Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe stehlen teuren Baggeraufsatz
Region Uetze Nachrichten Diebe stehlen teuren Baggeraufsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 17.03.2019
Einen solchen Baggeraufsatz zum Zerkleinern von Steinen und Beton haben unbekannte von einer Baustelle an der Dollberger Straße gestphlen. Quelle: Symbolbild
Uetze

Das geschah nicht im Vorbeigehen, sondern war von Profis geplant: Einen sogenannten Pulverisierer haben Unbekannte von einer Baustelle an der Dollberger Straße in der Nacht zum Sonnabend gestohlen. Die Polizei beziffert den Schaden mit rund 65.000 Euro.

Bei einem Pulverisierer handelt es sich um einen Aufsatz für einen Bagger. Mit dieser hydraulischen Zange lassen sich Betonteile und Steine zerkleinern. Das Arbeitsgerät mit einem Gewicht von 3,5 Tonnen war nach Darstellung der Polizei an den Arm eines Baggers montiert. Die Diebe müssen es also erst abmontiert haben, bevor sie es abtransportieren konnten. Diesen Diebstahl setzten die Täter im Zeitraum von Freitag, 18.30 Uhr, bis Sonnabend, 5.10 Uhr, ins Werk. Wer in dieser Zeit rund um die Baustelle an der Dollberger Straße etwas Verdächtiges beobachtet hat, kann dies der Polizei unter Telefon (05173) 6267 melden.

Weitere Meldungen der Polizei und der Feuerwehr aus der Gemeinde Uetze finden Sie im Polizeiticker.

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am hellichten Tag hat ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Autos in Katensen eingeschlagen und ein Handtasche vom Beifahrersitz gestohlen.

17.03.2019

Die Anlieger der Osterstraße befürchten weiterhin, dass sie für die Sanierung ihrer Straße finanziell bluten müssen. Ihre Sorgen haben sie während einer Veranstaltung im Rathaus zum Ausdruck gebracht.

17.03.2019

Das Uetzer Theaterensemble Die Spielerei probt für ihre fünfte Inszenierung. Am 20., 21., 27., und 28. September präsentieren die Mimen in der Agora des Schulzentrums die Komödie „Gute Geister“.

15.03.2019