Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kopfüber in Gully-Schacht: Mann stirbt auf Campingplatz in Uetze
Region Uetze Nachrichten Kopfüber in Gully-Schacht: Mann stirbt auf Campingplatz in Uetze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 20.03.2019
Der Campingplatz am Irenensee. Quelle: Christian Elsner
Uetze

Ein Mann ist auf dem Campingplatz am Irenensee in Uetze tot aus einem Gully geborgen worden. Der 68-Jährige war am Dienstagabend kopfüber in dem Schacht steckend auf dem Gelände entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher. Hinweise auf Fremdverschulden gebe es keine. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann Vorbereitungsarbeiten an dem wasserführenden Schacht ausgeführt.

In diesem Schacht steckte der Mann fest.

Der Schwiegersohn hatte den Mann in dem Schacht entdeckt. Die alarmierte Feuerwehr konnte den 68-Jährigen nur noch tot bergen.

Von RND/dpa/frs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!