Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hallenunfall: Gemeinde beauftragt Sachverständigen
Region Uetze Nachrichten Hallenunfall: Gemeinde beauftragt Sachverständigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 22.12.2017
Eine Klappe der Hänigser Schulsporthalle fiel während eines Jugendfußballturniers herab und verletzte vier Menschen. Quelle: privat
Anzeige
Uetze/Hänigsen

 Hängsens Schulsporthalle am Moorgartenweg bleibt einstweilen für den Schul- und den Vereinssport gesperrt. Wann die Halle wieder zur Verfügung steht, konnte der zuständige Leiter des Eigenbetriebs Gebäudeservice der Gemeinde, Frank Hacke, auf Nachfrage nicht sagen. Die Gemeinde sei nach Rücksprache mit Polizei und Haftpflichtversicherung nun dabei, einen Sachverständigen zu suchen, der die Unfallursache eingehend untersucht und die Sportstätte auf etwaige weitere Sicherheitsmängel hin prüft. Es gebe vier weitere Klappen in der Deckenverschalung der Lüftung. jod

Von Joachim Dege

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Unfall mit zwei Fahrzeugen hat die Feuerwehr die Landstraße 387 bei Katensen kurzzeitig gesperrt – die Sperrung führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, wie die Polizei mitteilte.

21.12.2017

Betroffenheit hat bei den Mitarbeitern der Firma Köttermann der überraschende Tod ihres früheren Chefs Tobias Thiele ausgelöst.

21.12.2017

Auf Anraten der Kommunalaufsicht hat der Uetzer Rat die Eröffnungsbilanz von 2008 korrigiert, indem er Straßen, Wege und Plätze höher bewertet hat.

21.12.2017
Anzeige