Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sperrung: Arbeiter sanieren die Bahnbrücke
Region Uetze Nachrichten Sperrung: Arbeiter sanieren die Bahnbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 29.10.2018
Die Überführung der Bahnschienen in Dedenhausen wird vom 5. bis 13. November komplett gesperrt. Quelle: Symbolbild
Dedenhausen

Ab Montag, 5. November 2018, sperrt die Region die Überführung der Bahnschienen bei Dedenhausen wegen Brückensanierungsarbeiten komplett, weil Arbeiter nach Aussage von Regionssprecherin Carmen Pförtner die Schäden an der Fahrbahndecke beseitigen. Die Umleitung für den Autoverkehr führt durch die Ortschaften Wehnsen und Eddese, Autofahrer erreichen die P&R-Parkplätze jeweils nur über Wehnsen oder Dedenhausen. Der Rad- und Fußgängerverkehr wird während der Bauzeit nicht beeinträchtigt. Die Bauarbeiten sind voraussichtlich am 13. November abgeschlossen.

Von Antje Bismark

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Heiße Ohren – warm ums Herz!“: So lautet das Programm von Pop bis Klassik, das die A-Cappella-Formation Mundwerk am Freitag, 2. November, in der evangelischen Kirche in Eltze präsentiert.

01.11.2018

Im Alter von 92 Jahren ist der Uetzer Ehrenbürger Willi Schmotz aus Hänigsen verstorben. „Es gibt nur wenige Menschen, die die Gemeinde so geprägt haben wie er“, sagt Bürgermeister Werner Backeberg.

31.10.2018

Der Tango – ein Tanz, der Leidenschaft und Anmut vereint und vor allem von einer stimmungsvollen Musik lebt. Für die sorgte das Trio Tangos de la Vida in der Agora im Uetzer Schulzentrum.

28.10.2018