Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kleinlaster fährt in Graben und überschlägt sich
Region Uetze Nachrichten Kleinlaster fährt in Graben und überschlägt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 10.12.2017
Ein Rettungshubschrauber bringt den verletzten Fahrer in ein Krankenhaus. Quelle: Johanniter-Unfall-Hilfe E.v./jus
Uetze

 Am Sonnabend gegen 12.30 Uhr kam es auf der Straße Buschhof zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Kleinlastwagens geriet in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug fuhr zunächst durch den angrenzenden Graben, der zurzeit Wasser führt. Aufgrund der offenbar nach wie vor hohen Geschwindigkeit wirkte die gegenüberliegende Grabenflanke wie eine Sprungschanze. Der 38-Jährige wurde mit seinem Fahrzeug hochgeschleudert, wobei dieses sich um die Querachse überschlug und auf dem angrenzenden Feld auf Dach liegen blieb.

Der Fahrer wurde verletzt, allerdings nicht lebensgefährlich. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Zur Unfallursache konnte die Polizei am Sonntag noch nichts sagen. 

Von Anette Wulf-Dettmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Barbarafeier gehört zu den Höhepunkten im Vereinsleben des Bergmannsvereins Riedel-Hänigsen. Diese Tradition ist im Ort noch sehr präsent, denn das Kalibergwerk war bis 1996 größter Arbeitgeber.

10.12.2017

Der Wasserverband Peine hat für die Uetzer ein Weihnachtsgeschenk: Er senkt die Preise für Trinkwasser und für die Entsorgung des Regenwassers.

08.12.2017

Im Rat dürfte eine Mehrheit für die Erhöhung der Grundsteuern um 15 Prozentpunkte sicher sein. Denn im Finanzausschuss stimmte nur Ulf-Hendrik Schrader dagegen, die Hauseigentümer zur Kasse zu bitten.

08.12.2017