Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Hunderte feiern Bierfest an der Kirche
Region Uetze Nachrichten Hunderte feiern Bierfest an der Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 12.09.2018
Auch Hänigser feiern mit beim Bierfest in Oberhagen: Otto Deseke (von links), Gisela Killewald, Thomas Anderson, Rainer Lindenberg und Dieter Raue. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Obershagen

Mit so vielen Besuchern hatte der Aktivkreis St. Nicolai bei seinem Bierfest auf dem Kirchengrundstück nicht gerechnet. Mehrere Hundert Menschen füllten den Platz neben der Nicolai-Kirche. „Das ist der Hammer! So wollen wir es haben, dass auch welche aus anderen Ortschaften kommen“, sagte Andrea Staas, die im Aktivkreis mitarbeitet. „Das Motto Bierfest zieht“, stellte Rainer Lindenberg, Vorstandssprecher der Hänigser Freibadgenossenschaft, trocken fest. Er sei gekommen, um die Bemühungen um den Erhalt und Umbau der Nicolai-Kirche zu unterstützen. Dieter Raue, ebenfalls aus Hänigsen, befand, dass ein Bierfest gut zum Gotteshaus passe: „Bier ist mindestens genauso alt wie die Kirche.“ Mit Veranstaltungen wie diesen will der Aktivkreis immer wieder an sein Vorhaben erinnern, die Nicolai-Kirche zum Begegnungszentrum umzubauen. Nach Ansicht des Obershagener Pastors Ulrich von Stuckrad-Barre zeigt der gute Besuch, dass viele hinter diesem Projekt stünden.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Scheune hat am Freitagabend an der Kirchstraße in Uetze gebrannt. Die Feuerwehr hat ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Gebäude verhindert – und damit eine Brandkatastrophe.

12.09.2018

Für seinen Mut, sein Vereinsheim umfassend energetisch zu sanieren, hat der Schützenverein (SV) Uetze nicht nur Zuschüsse – rund 152 000 Euro – erhalten, sondern ist jetzt auch ausgezeichnet worden.

07.09.2018

Die Gas- und die Stromversorgung sind bald in der Gemeinde Uetze in einer Hand. Die Kommune will mit den Gemeindewerken nach dem Strom- auch einen Gaskonzessionsvertrag abschließen.

07.09.2018