Navigation:
Totalschaden ist an diesem Auto bei dem Unfall auf der Landesstraße 387 entstanden.

Totalschaden ist an diesem Auto bei dem Unfall auf der Landesstraße 387 entstanden.
© Friedrich-Wilhelm Schiller

Uetze

Autos stoßen bei Katensen zusammen

Nach einem Unfall mit zwei Fahrzeugen hat die Feuerwehr die Landstraße 387 bei Katensen kurzzeitig gesperrt – die Sperrung führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, wie die Polizei mitteilte.

Katensen.  Nach einem Unfall auf der Landesstraße 387 hat die Freiwillige Feuerwehr die Strecke zwischen Dollbergen und Uetze etwa eine Stunde lang gesperrt. Offenbar prallten zwei Fahrzeuge an der Abzweigung nach Katensen aufeinander. Bei der Karambolage, die sich gegen  17 Uhr ereignet hatte, wurden nach ersten Informationen zwei Personen verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. 

Die Folgen des Unfalls aber dauerten bis in den Abend: „Wir können nicht sagen, wann sich der Stau auflösen wird“, sagte eine Sprecherin auf Anfrage. 

Von Friedrich-Wilhelm Schiller


Anzeige

Uetze ist ...

  • ... eine Gemeinde zwischen Hannover, Peine und Celle mit 20.000 Einwohnern.
  • ... gelegen an den Flüssen Fuhse und Erse.
  • ... eines der größten Zwiebelanbaugebiete Deutschlands. Nicht umsonst feiert man hier jährlich das Zwiebelfest.
  • ... Standort gleich für zwei Freibäder und für den Erse-Park.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Uetze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.