Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Katenser Ortsdurchfahrt wird gesperrt
Region Uetze Nachrichten Katenser Ortsdurchfahrt wird gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 03.05.2018
Die Region Hannover lässt die Katenser Ortsdurchfahrt sanieren. Quelle: Friedrich-Wilhelm Schiller
Katensen

 Autofahrer, die von Dollbergen nach Altmerdingsen wollen oder umgekehrt, müssen in den nächsten Tagen einen Umweg über Uetze in Kauf nehmen. In Katensen wird die Ortsdurchfahrt im Zuge der Kreisstraße 130 voraussichtlich von Donnerstag, 3. Mai, bis Freitag, 18. Mai, gesperrt. Der Grund sind Straßenbauarbeiten. Eine Straßenbaufirma wird innerhalb der Ortslage eine neue dünne Deckschicht auf die Fahrbahn der K 130 auftragen. Für die Fahrbahnsanierung muss die Region Hannover rund 95 000 Euro ausgeben. Witterungsbedingt können sich die Arbeiten geringfügig verschieben.

Die alte obere Asphaltschicht der Katenser Hauptstraße ist weitgehend verschlissen. Dadurch sind Unebenheiten auf der Fahrbahn entstanden. In der jüngsten Ortsratssitzung hatte Olaf Reese (Freie Wählergemeinschaft Katensen) bemängelt, dass der Fahrbahnbelag in der scharfen Kurve mitten im Ort besonders schadhaft sei. Dort bestehe für Motorradfahrer eine Unfallgefahr.

Laut Regionssprecher Klaus Abelmann wird die Umleitungsstrecke ausgeschildert. Trotz der Vollsperrung könnten die unmittelbaren Anwohner der Ortsdurchfahrt die meiste Zeit während der Bauphase ihre Grundstücke erreichen. Die Baufirma werde sie informieren, wenn das vorübergehend nicht der Fall sein wird, sichert Abelmann zu.

Von Friedrich-Wilhelm Schiller

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dass das Gasolin-Gelände, auf dem bis 1969 eine Erdölraffinierie stand, mit Schadstoffen verseucht ist, ist bekannt. Doch jetzt wurden auch Schadstoffe im Grundwasser südlich der Bahngleise gefunden.

03.05.2018

Die neue Sitzbank bei Uetze am Zweiten Gemeindewiesenweg kommt sicherlich müden Spaziergängern wie gerufen. Margot und Hans-Volker Nordmann haben die Bank gespendet.

02.05.2018

Die Musical-AG der Eltzer Schule hat den verdienten Lohn für ihr fleißiges Üben geerntet. Bei der Aufführung des Musicals „Prinz Owi lernt König“ applaudierten die mehr als 100 Zuschauer immer wieder.

02.05.2018