Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Autofahrerin übersieht junge Radlerin
Region Uetze Nachrichten Autofahrerin übersieht junge Radlerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.08.2018
Die Polizei ist am späten Montagnachmittag zu einem Unfall in Hänigsen gerufen worden. Quelle: Symbolbild
Hänigsen

Ein 13-jähriges Mädchen ist am späten Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Windmühlenstraße verletzt worden. Eine 58-jährige Autofahrerin aus Hänigsen wollte um 17.35 Uhr vom Sandgrubenweg nach links in die Windmühlenstraße einbiegen. Dabei übersah sie das Mädchen, das auf ihrem Fahrrad auf der vorfahrtberechtigten Windmühlenstraße in Richtung Hänigser Ortsausgang unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, die 13-Jährige stürzte auf die Straße und verletzte sich dabei am rechten Knie und Ellenbogen.

Ein herbeigerufener Rettungswagen brachte das Mädchen zur ambulanten Behandlung seiner Verletzungen in die Medizinischen Hochschule Hannover.

Von dt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das gemeindeeigene Sportheim in Dedenhausen ist marode. Vergeblich hat sich Grünen-Ratsherr Martin Klages im Finanzausschuss des Uetzer Rats für eine Sanierung stark gemacht.

27.08.2018

Die Diakonie und der Verein Landungsbrücke füllen das alte Uetzer Spritzenhaus wieder mit Leben. Sie haben dort eine zentrale Anlaufstelle für alle Fragen der Integration von Flüchtlingen geschaffen.

30.08.2018

Stolz hat die Freibadgenossenschaft am Wochenende das zur Naherholungslandschaft umgebaute Natur-Freibad an der Bodestraße mit einem Fest präsentiert. Besucher überschütteten die Macher mit Lob.

29.08.2018