Navigation:
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf drei Einbrüche geben können.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf drei Einbrüche geben können.
© Symbolbild

Uetze

Einbrecher stehlen Schmuck und Geld

Drei Einbrüche meldet die Polizei nach dem Wochenende – in einem Fall schreckte auch eine akustische Alarmanlage die Täter nicht ab. Sie erbeuteten Schmuck und Bargeld.

Uetze.  Bargeld und Schmuck haben Einbrecher gestohlen, die am Freitag zwischen 15 und 20 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Stettiner Straße eingedrungen sind. Die Täter hatten nach Aussage einer Polizeisprecherin ein Kellerfenster aufgehebelt und waren so in das Gebäude gelangt. Dabei lösten sie einen akustischen Alarm aus, der hielt sie jedoch nicht davon ab, ein Zimmer zu durchsuchen. Dort fanden sie das Diebesgut und entkamen unerkannt. 

Auf die gleiche Weise versuchten Einbrecher, in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Schachtacker einzusteigen. Das Vorhaben misslang jedoch nach Polizeiangaben.

Bereits zwischen Donnerstag, 14 Uhr, und Freitag, 9 Uhr, hebelten Einbrecher das Fenster einer Arztpraxis an der Weststraße auf. Durch das Wartezimmer betraten sie die Praxisräume und durchsuchten diese. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten die Täter jedoch nichts.

Hinweise auf die Einbrecher nimmt die Polizei unter Telefon (05173) 6267 entgegen.

Von Antje Bismark


Anzeige

Uetze ist ...

  • ... eine Gemeinde zwischen Hannover, Peine und Celle mit 20.000 Einwohnern.
  • ... gelegen an den Flüssen Fuhse und Erse.
  • ... eines der größten Zwiebelanbaugebiete Deutschlands. Nicht umsonst feiert man hier jährlich das Zwiebelfest.
  • ... Standort gleich für zwei Freibäder und für den Erse-Park.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Uetze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.