Navigation:
Ulf-Hendrik Schrader übernimmt den Vorsitz der Freien-Fraktion.

Der derzeitige Fraktionchef der Freien im Uetzer Rat, Olaf Reese, kündigt einen Wechsel an der Spitze der Fraktion für Anfang Januar an. Ulf Hendrik Schrader leitet künftig die Fraktion.

Auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Hindenburgplatz in Uetze geht es rund.

Traditionen verändern sich. So auch der Uetzer Weihnachtsmarkt. Der hat am Sonnabend erstmals mit Benjamin Koch als Betreiber auf dem Hindenburgplatz seine Pforten geöffnet.

Dieses Foto ist während des Windfestes entstanden, mit dem Windstrom die Eröffnung des Windparks Uetze Nord gefeiert hat.

Firma Windstrom spendet 2000 Euro für die  Freizeit, die das Team Jugend der Gemeinde Uetze in Schweden plant. 

Der Uetzer Rat stimmt über den Haushalt 2018 ab.

Der Uetzer Rat verabschiedet  den Haushalt 2018 der Gemeinde einstimmig, in dem trotz der Grundsteuererhöhung wieder ein Riesenloch zwischen Einnahmen und Ausgaben klafft. 

Die K4-Mtiglieder schauen sich das druckfrische Programm für das Jahr 2018 an: Beate Iwan (von links), Insa Schneiderat, Klaus-Peter Großmann, Berndt Waltje, Ruth Andresen und Ilona Weykopf.

Die Uetzer Kulturinitiative K4 hat für das neue Jahr ein vielversprechendes Programm auf die Beine gestellt. Es ist eine bunte Mischung aus Kabarett, Musik, Lesungen und Theater. 

Frank Stöber, Leiter der Aurelia-Wald-Gesamtschule, sieht sich vom Schulträger eher behindert als unterstützt beim Aufbau der IGS in Uetze.

Erst reicht der Bürgermeister Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Gesamtschulleiter Frank Stöber ein. Jetzt untersagt die Schule das Aufstellen eines Weihnachtsbaums. Die Schule fühlt sich gegängelt.

Bartek Kwoka übt mit dem Kinderchor der Kirchengemeinde im Gemeindesaal ein Lied ein.

Der Lehramtsstudent Bartek Kwoka hat den Kinderchor der Kirchengemeinde Uetze-Katensen von seinem Studienkollegen Dean Schrammar übernommen.

Der Schulhof der Uetzer Grundschule ist von der Sackgasse der Eichendorffstraße frei zugänglich. Ein Tor fehlt dort.

Ortsrat und Ratsherr Oliver Wempe wollen Randalierern den Zugang zum Schulhof der Grundschule Uetze erschweren. Doch Verwaltung und Polizei haben Bedenken gegen Tore und höheren Zaun.

Bislang hat die Firma nur mit dem Bau der Bungalows begonnen. Die beiden direkt an der Schmiedestraße haben Dach und Fenster. Bei den zwei dahinter stehen erst die Wände. Der Bungalow auf der linken Seite sollte Ende November bezugsfertig sein.

Die Bauarbeiten auf dem ehemaligen Martenshof an der Schmiedestraße sind im Verzug. Eine Familie wollte bereits Ende November  in ihr neues Haus eingezogen sein. Doch daraus wird vorerst nichts.

Schüler der Klasse 5.1 nehmen Elektrogeräte aus dem Koffer, in dem Gegenstände sind, die 2006 gebräuchlich waren.

Der Stromverbrauch steigt trotz energieeffizienter Elektrogeräte. Woran das liegt und wie der Energiebedarf zum Schutz des Klimas zu verringern ist, war Thema in der Aurelia-Wald-Gesamtschule.

Das Sportheim am Hänigser Stadion ist dringend sanierungsbedürftig.

Die Gemeindeverwaltung prüft vier Alternativen zur Sanierung des Hänigser Sportheims. Deshalb hat der Ratsausschuss für Finanzen empfohlen, die Sanierungskosten aus dem Etatentwurf 2018 zu streichen. 

Dieses Foto zeigt Günther Jatzkowski beim Ziegenhüten im Kienmoor.

Als Kind hat der ehemalige Naturschutzbeauftragte Günther Jatzkowski im Kienmoor gespielt und so manches Abenteuer erlebt. Seine aufgezeichneten Erinnerungen bewahrt die Hänigser Heimatstube auf.

1 ... 3 4 5 6 7 8 9 ... 208
Anzeige

Uetze ist ...

  • ... eine Gemeinde zwischen Hannover, Peine und Celle mit 20.000 Einwohnern.
  • ... gelegen an den Flüssen Fuhse und Erse.
  • ... eines der größten Zwiebelanbaugebiete Deutschlands. Nicht umsonst feiert man hier jährlich das Zwiebelfest.
  • ... Standort gleich für zwei Freibäder und für den Erse-Park.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Uetze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.