Navigation:
In der Olen Dorpschaule haben der Uetzer Heimatbund, die Modellfluggruppe und der Modelleisenbahnverein feste Räume. Außerdem gibt es einen Versammlungsraum, der nicht fest vermietet ist.

Gemeindeverwaltung schlägt höhere Gebühren für Nutzung der Dorfgemeinschaftshäuser vor

Ute Miehe (Mitte) freut sich über den 5000-Euro-Gutschein, den ihr Vetriebsleiter Frank Klockow überreicht. Mit der Gewinnerin freut sich Filialleiterin Nicole Ascher.

Ein Ehepaar aus Katensen gewinnt einen 5000-Euro-Gutschein und will einen Treppenlift installieren, Balkon anbauen oder Wohnung renovieren.

Drei Alarmierungen, kein Einsatz: Feuerwehr aus Hänigsen und Uetze muss nachts ausrücken.

Gleich drei Alarme haben die Ortsfeuerwehren Hänigsen und Uetze in einer Nacht beschäftigt – in keinem der Fälle mussten die Brandbekämpfer aber aktiv eingreifen. 

Die Schünebuschstraße wird zur Baustelle: Der Wasserverband  erneuert dort die Trinkwasserleitung.

In Uetze werden in der Schünebuschstraße alte Rohre aus dem Jahr 1961 ausgetauscht. 

Siegmar Rüsche, Margret Sckopp und Birgit Bohnsack begutachten die handgefertigten Holzartikel.

Verhalten ist am Sonntag der Kunsthandwerkermarkt im Zweiständerhaus in Wackerwinkel gestartet – doch zur Kaffeezeit machten sich viele Besucher auf den Weg, auch weil der Regen aufgehört hatte.

Die Polizei sucht Zeugen für drei Einbrüche in Hänigsen und Uetze.

Gleich zweimal haben Einbrecher jetzt Bargeld und Schmuck in Uetze und Hänigsen gestohlen. In einem weiteren Fall in Hänigsen durchsuchten die Täter ein Haus, unklar ist, ob sie etwas gestohlen haben.

Seit 2014 ist Ina Schenk nahezu blind, seit einem Jahr ist sie in Uetze mit ihrem ausgebildeten Begleithund Inka unterwegs. Um künftig Missverständnisse oder gar Unfälle im Straßenverkehr zu vermeiden, wünscht sie sich mehr Aufmerksamkeit – und fordert alle auf, sie einfach anzusprechen.

Ihre Liebe nach Skandinavien vermitteln Ulrike Hügel und Uwe Gohlke den Besuchern am 10. November mit beeindruckenden Fotos.

Auf einer Reise nach Skandinavien nehmen Ulrike Hügel und Uwe Gohlke ihrer Zuhörer am 10. November  – in einer Multivisionsshow erlebt das Publikum „80 Tage nachtlose Nacht“.

Herbert Nadrowski (von links), Uwe Kodoll, Jens Schütze, Uwe Brandes, Kai Krämer und weitere Vereinsmitglieder sind auf die Eigenleistungen des SV Uetze 08 beim Bau des neuen Gebäudes stolz.

Darauf ist der Fußballklub SV Uetze 08 stolz: Vereinsmitglieder und andere Freunde des Vereins haben ein neues Funktionsgebäude auf dem Vereinsgelände errichtet. Die Fertigstellung will der Klub am Sonnabend, 4. November, mit geladenen Gästen feiern.

Dieses Katastophenschutzauto ist ausgefallen und steht der Dollberger Feuerwehr nicht mehr zur Vefügung. Daher ist sie derzeit geschwächt. 

Die Dollberger Ortsfeuerwehr erhält voraussichtlich im Herbst 2018 ein neues Löschgruppenfahrzeug LF 10 Allrad. Der Uetzer Ratsausschuss für Verkehr, Umwelt und Planung hat empfohlen, ein solches Feuerwehrauto für rund 275.000 Euro für Dollbergen zu bestellen.

Der östliche Abschnitt des Birkenwegs soll aus Fuß und Radweg erhalten bleiben und daher nicht ausgebaut werden.

Die Gemeinde Uetze soll mit dem überarbeiteten Entwurf für den Bebauungsplan Südlich des Birkenweges in Dollbergen in die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gehen. Das hat der Uetzer Ratsausschuss für Verkehr, Umwelt und Planung einstimmig empfohlen.

Am Laternenumzug der Eltzer Feuwerwehr nehmen weit mehr als 100 Kinder, Eltern und Großeltern teil.

"Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne", haben am Sonnabendabend Jungen und Mädchen in Eltze gesungen. Weit mehr als 100 Kinder, Eltern und Großeltern sind der Einladung der Ortsfeuerwehr zum Laternenumzug gefolgt und sind mit Lampions und Fackeln durch das Dorf gezogen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 198
Anzeige

Uetze ist ...

  • ... eine Gemeinde zwischen Hannover, Peine und Celle mit 20.000 Einwohnern.
  • ... gelegen an den Flüssen Fuhse und Erse.
  • ... eines der größten Zwiebelanbaugebiete Deutschlands. Nicht umsonst feiert man hier jährlich das Zwiebelfest.
  • ... Standort gleich für zwei Freibäder und für den Erse-Park.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Uetze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.