Navigation:
Vertreter der Biker-Interessengemeinschaft deisterfreun.de setzen sich gleichzeitig für die Schaffung eines Mountainbike-Wegenetzes im Deister ein.

Viele Mountainbiker, die im Deister ihren Sport betreiben, fühlen sich von der aktuellen Diskussion um Sachbeschädigungen und illegal angelegte Pisten zu Unrecht in ein schlechtes Licht gerückt.

Das Gebäude der Volkshochschule in Burgwedel.

Hinter der denkmalgeschützten Backsteinfassade soll am 3. August der jüngste Hort der Stadt Burgwedel nach dreimonatigen Umbau- und Sanierungsarbeiten den Betrieb aufnehmen.

Das neue Programm für den Isernhagenhof ist da.

Kabarett, Musik und Märkte: Auch für die zweiten Jahreshälfte hat der Isernhagenhof ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Der Elia-Kirchengemeinde fehlt das Geld für die Jugendarbeit.

Die Kirche muss sparen. Das ist nicht neu. Doch nun könnte die finanzielle Situation dazu führen, dass eine von der Langenhagener Elia-Kirchengemeinde organisierte Fußballmannschaft künftig nicht mehr friedlich auf dem Rasen kicken kann.

Eine imposante Atlaszeder im Berliner Viertel soll gefällt werden.

Eine imposante Atlaszeder im Berliner Viertel soll gefällt werden. Ihre Wurzeln heben das Pflaster der benachbarten Einfahrt an.

Die Stadt präsentiert ein Alternativgrundstück für Nahversorger in Velber.

In die Verhandlungen um eine Supermarktansiedlung in Velber kommt Bewegung. Neben dem bisher vorgesehenen Standort am Stadtweg ist nun ein weiteres Grundstück im Gespräch.

„Diese Fläche soll als Technologiepark entwickelt werden." Bürgermeister Alexander Heuer in einer Stellungnahme.

Die Region Hannover sucht an der Straße Im Moore neue Flächen für das Transportgewerbe. Droht neuer Streit zwischen der Stadt Garbsen und der Region Hannover?

Ein Grünfink.

Der Naturschutzbund (Nabu) appelliert an Gartenbesitzer: Vögel sollten zurzeit weder gefüttert noch getränkt werden.

Lehrpfad in Berenbostel.

Die Modernisierung des Hemminger Landwirtschaftspfads steht nicht mehr auf dem Programm. Offensichtlich ist das Interesse an dem Projekt erlahmt.

Auch Laatzen setzt im Kampf gegen H1N1-Virus auf Aufklärung – Anstieg zum Ferienende

Die Zahl der seit Juni in der Region an dem neuen Grippevirus A/H1N1 Erkrankten ist bis Montag auf 251 gestiegen. Vor allem Auslandsreisende sind von der sogenannten Schweinegrippe betroffen. Angesichts des nahenden Ferienendes mahnen Region, Stadt und Laatzener Ärzte zur Besonnenheit.

Allein 20 gebührenpflichtige Verwarnungen erhielten Radler.

Mehr als 50 Verwarnungen innerhalb von sechs Stunden haben von der Bereitschaftspolizei unterstützte Kräfte der Polizeiinspektion Burgdorf am Wochenende bei Schwerpunktkontrollen in Burgdorf und Hänigsen ausgesprochen.

Am Sonnabend, 19. September, werden beim letzten Pferde- und Hobbytiermarkt der Saison erstmals die Burgdorfer Spiele ausgetragen.

Noch ist es eine geheime Kommandosache. Sicher ist nur: Am Sonnabend, 19. September, werden beim letzten Pferde- und Hobbytiermarkt der Saison erstmals die Burgdorfer Spiele ausgetragen, ein Wettbewerb der Ortschaften im Stil von Spiel ohne Grenzen.

1 ... 6102 6103 6104 6105 6106 6107 6108 ... 6190
Anzeige