Navigation:
Das Kammerorchester Lehrte spielt in der Matthäuskirche ein französisches Programm.

Mit einem gänzlich französischen Programm und einer neuen Dirigentin stellt sich das Kammerorchester Lehrte jetzt in der Matthäuskirche seinem Publikum vor. Mit der gebürtigen Lehrterin Juliane Dennert am Pult sind am Sonntag, 19. November, Werke von Fauré und Gounod zu hören.

Die Lehrter Polizei erwischt bei zwei Kontrollen insgesamt 32 Verkehrssünder.

Die Lehrter Polizei hat bei zwei groß angelegten Verkehrskontrollen neun Straftaten und 23 Ordnungswidrigkeiten registriert. Allein sechs Fahrer standen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Hemmingen-Westerfeld
Das Büntebad in Hemmingen-Westerfeld.

Wer am Sonntagnachmittag, 19. November, ins Hemminger Büntebad will, wird vor verschlossenen Türen stehen. Die Einrichtung schließt wegen vereinsinterner Meisterschaften bereits um 13 Uhr.

Martin Wildhagen (von links) und Britta Sander überreichen Karsten Engelke, Marc Lahmann und Dieter Engelke die Spende für die Feuerwehren und die Musikzüge. 

Die Stadtsparkasse unterstützt die Feuerwehren und Musikzüge mit einer Spende in Höhe von 11.500 Euro. Von dem Geld sollen unter anderem die Feuerwehrgerätehäuser mit Internet ausgestattet und die Musiker ausgebildet werden. 

Akurat einparken kann man nicht früh genug lernen.

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind, heißt es. Nicht nur in Empelde geht diese Liebe offenbar schon sehr früh los. Aber hier, genauer gesagt im Seegrasweg gelang unserer Leserin Anke Hüper dieser Schnappschuss. 

Die Fuhsestraße wird zur Baustelle. In diesen Tagen beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Trinkwasserleitung.

Bevor die Gemeinde im nächsten Jahr die Fuhsestraße in Dollbergen ausbauen lässt, erneuert der Wasserverband Peine dort in den nächsten Wochen die Trinkwasserleitung. 

Gudrun Rohe-Kettwich, Leiterin der Beratungsstelle „Blaues Haus“ (hinten, Fünfte von links) sowie Nicole Brickwedel (hinten, Zweite von links) und Stephan Kuckuck vom Projekt Kurze Wege präsentieren mit den Jugendlichen und Betreuern den neuen Spiegel im Tanzraum.

Der Jugendtreff Kurze Wege hat seit kurzem eine neue Spiegelwand im Tanzraum. Die Beratungsstelle Blaues Haus der Lebenshilfe Seelze in Wunstorf hat sich mit 500 Euro an der Anschaffung beteiligt.

Ruth Schaper erklärt den Kindern in hisorischer Kostümierung das Uhrwerk der Turmuhr.

Wie im Jahr 1517: Die Kinder der Grundschule Bredenbeck sind eingetaucht in die Zeit der Reformation. 

Die Schützenkapelle Gehrden probt derzeit intensiv für das Konzert in der Festhalle am 2. Advent.

Für die 52. Auflage ihres Adventskonzerts haben die Mitglieder der Schützenkapelle Ottomar von Reden ein besonders anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Bis dahin heißt es: üben, üben,üben.

Die Sieger des Fotowettbewerbs stehen zusammen mit Vertretern von Stadtsparkasse, Bauverein, Stadtwerken und Kontor3.

Die Stadtsparkasse, der Bauverein und die Stadtwerke haben am Montag die Sieger des Fotowettbewerbs gekürt. Ihre Fotos haben es in den Kalender für nächstes Jahr geschafft.

Martin Sierp ist zu Gast in Bachmanns Comedy Corner.

Seit mehr als sieben Jahren geben sich die Stars der humorigen Szene in Bachmanns Comedy Corner die Klinke in die Hand. Die Erfolgsreihe kommt am 27. November nach Neustadt.

Ein Kind hat ein gefundenes Portemonnaie zur Wunstorfer Polizei gebracht.

Ein Extralob von der Polizei hat eine Fünfjährige bekommen, die am Montag ein Portemonnaie gefunden und mit ihrem Vater zur Wache gebracht hat.

1 ... 4 5 6 7 8 9 10 ... 6130
Anzeige