Navigation:
Achtung Schrittgeschwindigkeit. Auf die geänderten Bedingungen –allerdings in luftiger Höhe –machen Grundschulleiterin Ursula Starker (von links), Kita-Leiterin Andrea Plecksnies, Ortsbürgermeister Reinhard Grabowsky und Hort-Leiterin Frauke Brusche aufmerksam.

Das Hinweisschild auf den verkehrsberuhigten Bereich an der Zellerie steht schon seit etlichen Wochen. Doch es gibt ein Problem: Viele Eltern haben das dort nun geltende Tempolimit noch gar nicht bemerkt.

Ihren 100. Geburtstag feiert Wilma Benkert mit Familie, Freunden und Verwandten in der Remise.

Auch mit 100 Jahren ist die Wunstorferin Wilma Benkert noch gut zu Fuß unterwegs. Gern geht die Seniorin im Bürgerpark und der Fußgängerzone spazieren. Am Mittwoch, 10. Januar, feiert sie ihren runden Geburtstag. 

Für den Abriss des Nordtrakts muss die Godshorner Straße in Fahrtrichtung Osten halbseitig gesperrt werden.

Am Haus der Jugend wird der alte Nordtrakt abgerissen. Für diese Arbeit wird es auf der Godshorner Straße stadteinwärts zwischen dem 10. und 12. Januar eng. Es drohen Staus, warnt die Verwaltung.

Die Gemeinde Hagenburg muss über eine Beteiligung am Anrufbus befinden.

Nach dem Wunsch des neu konstituierten Seniorenbeirats der Samtgemeinde Sachsenhagen soll der Anrufbus künftig auch von Bürgern aus Hagenburg genutzt werden können.

Auf der Campus-Baustelle in Garbsen-Mitte ist ein Arbeiter tödlich verunglückt.

Auf der Baustelle für den Campus Maschinenbau in Garbsen ist am Montag ein Bauarbeiter tödlich verunglückt. Details zu dem Fall will die Polizei am Dienstagmorgen veröffentlichen.

Am Dienstagmorgen ist der Betrieb auf der Baustelle für den Campus Maschinenbau fortgesetzt worden.

Auf der Baustelle Campus Maschinenbau in Garbsen ist am Montag ein Bauarbeiter tödlich verunglückt. Der Mann fiel durch das Loch in einer Betondecke sechs Meter in die Tiefe.

In Rethen droht ein Baum auf die Oberleitung zu stürzen. Einsätzkräfte der Feuerwehr fällten den Baum in der Nacht.

Ein 15 bis 20 Meter großer Nadelbaum drohte am Montagabend in Rethen auf die Oberleitung der Üstra zu kippen. Der Stadtbahnverkehr musste komplett gesperrt werden, bis die Feuerwehr den Baum fällte. Der Grundstückseigentümerin wurde geraten, die Standfestigkeit der angrenzenden Bäume zu überprüfen.

Die Naturfilmer Ulrike Hügel und Uwe Gohlke zeigen eine Multivisionsshow über den Karst-Nationalpark. Bizarre Felsformationen (hier ein Seelöwe) regen die Phantasie an.

Bizarr geformte Felsformationen sowie eine einzigartige Vogel- und Pflanzenwelt: Die Naturfilmer Ulrike Hügel und Uwe Gohlke zeigen in Langenhagen unveröffentlichte Bilder aus dem Karst-Nationalpark in Norwegen.

Mitglieder der Burgdorfer St-Pankratius-Gemeinde in Burgdorf wählen 2012 ihren neuen Kirchenvorstand im Wahllokal im Spitta-Saal.

Am 11. März sind alle Gemeinden der Landeskirche Hannover zur Kirchenvorstandswahl aufgerufen. Kandidaten werden noch vielerorts gesucht, aber wohl in kaum einer scheint die Situation so dramatisch wie bei Immanuel. Von 6 Vorständen hören mindestens 5 auf und genug Kandidaten sind nicht in Sicht.

Hochwasser-Panorama Leinebogen bei Basse

Schöne Ansichten bietet das Leine-Hochwasser im Neustädter Land eine Menge, wie hier am Leinebogen bei Basse. Doch was Spaziergänger, Romantiker und Fotografen beflügelt, ärgert Autofahrer und kostet Landwirte eine Menge Ertrag.

Pastor Volker Milkowski (links) verlässt die Eilveser Gemeinde, Riita Hinkelmann folgt ihm nach, Superinitendent Michael Hagen (MItte) begleitet die Feier.

Er hat sich in eineinhalb Jahren bei den Eilvesern schon sehr beliebt gemacht, nun gibt Pastor Volker Milkowski seine Stelle in Eilvese auf. Am Wochenende feierte die Gemeinde seinen abschied –und den Einstand von Nachfolgerin Riita Hinkelmann.

Im Rathaus in Hemmingen-Westerfeld liegt der Entwurf öffentlich aus.

Die Kritik vom Bürgerverein Devese ist angekommen: Der Entwurf des Verkehrsentwicklungsplans (VEP) 2030 Hemmingen liegt länger öffentlich aus. Anstatt vier Wochen sind es nun insgesamt vier Monate.

1 ... 4 5 6 7 8 9 10 ... 6422
Anzeige