Navigation:
Gedreht wurde das Video mit Schülern der AES-Sprachlernklasse und des Fanfarencorps Laatzen.

Es gibt ein neues Musikvideo über Laatzen: Schüler der AES-Sprachlernklasse haben die Musik gemeinsam mit Mitgliedern des Fanfarencorps Laatzen eingespielt. Der Titel: „Gib mir Deine Hand“.

Gunda Kaper-Lührs zeigt in der Galerie im Holzlager Bilder von Kindern.

"Ihr Kinderlein kommet...?" heißt die Ausstellung, die Besucher der Galerie im Holzlager ab Sonntag, 26. November, sehen können. Dabei zeigt die Malerin Gunda Kaper-Lührs zahlreiche Motive, die von Spielszenen aus ihrer Kindheit bis zu Eindrücken aus ihrem Beruf als Sozialarbeiterin reichen.

Setzen ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen: Jennifer Voigt (von links), Marion Weber, Silke Gottschalk und Eva-Maria Katiowsky.

Sie setzen ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen:  das Mädchen- und Frauenzentrum,  Polizei, Stadt und AWO. Mit 1000 knallroten Päckchen Taschentüchern sensibilisieren sie für das Thema.

Die Bürger sollen über eine mögliche Nachnutzung des Geländes vom Hallen-Freibad Godshorn mitreden dürfen.

Der Ortsrat Godshorn hat seinen Beschluss zwar vertagt, aber er wird voraussichtlich Sport- und Freizeiteinrichtungen als Nachnutzung für das geschlossene Hallen-Freibad empfehlen. Zuvor sollen jedoch die Bürger noch bei einer Ideenbörse der SPD ihre Vorstellungen dazu einbringen können.

Unser Veranstaltungstipp
Georg Glasl und Martina Koppelstetter sind beim Wandelkonzert mit von der Partie

Die Wandelkonzertreihe „Der Engel an meiner Tafel“, macht Station im Kloster Mariensee. Die Inszenierung wird an jeden Spielort angepasst, Texte von Äbtissin Odilie von Ahlden sind die Grundlage.

Die dreijährigen Zwillinge Lore und Wilma haben Spaß bei den Kursen.

Die Musikschule Wunstorf bietet auch im nächsten Jahr wieder Kurse an, bei denen Eltern mit ihren Babys und Kleinkindern gemeinsam die Welt der Musik entdecken können.

In wenigen Tagen ist der alte "Hof Neber" Geschichte.

Zum Schluss war „Hof Neber“, möglicherweise Thönses Urzelle, nur noch ein Schadfleck. Jetzt wird er abgerissen. Für die Neubebauung könnte Geruchsbelästigung durch Vieh zum Problem werden.

Die Grünen in Garbsen wollen "sexuelle Dienstleistungen" mit einer Steuer belegen.

Die Grünen in Garbsen wollen die Vergnügungssteuer deutlich erhöhen und eine Prostitutionssteuer einführen. Damit wollen sie die Einnahmen der Stadt erhöhen und entsprechende Anbieter abschrecken.

Diese jungen Menschen lernen in Seelze ihren Beruf.

Es gibt Menschen, die in Seelze ihren Traum leben. Yannik Urbaniak zum Beispiel. Er hat hier die Ausbildung zu seinem Traumberuf begonnen. Oder Clara Richter, die als Augenoptikerin eine zweite Chance bekommt. Wer sind die Menschen, die in Seelze ihren Beruf erlernen? Wir haben sie getroffen.

Bei Hochwasser an West- und Südaue tritt das Wasser auch in Bokeloh nah an viele Häuser heran.

Nach einem mehrjährigen Verfahren soll die Regionsversammlung jetzt die Schutzareale an Westaue, Südaue und Alter Südaue neu festlegen. Der Umweltausschuss berät darüber am 28. November.

Einbrecher sind in einen Supermarkt in Langenhagen eingedrungen.

Die Polizei sucht Diebe, die aus einem Supermarkt Schnaps und Zigaretten gestohlen haben. Bei einem Einbruch in eine Reifenfirma wurden die Täter indes von einer ausgelösten Alarmanlage vertrieben.

Der Sturm Xavier hat diesen Baum in Katensen entwurzelt.

Die Stürme Xavier und Herwart haben ein Loch in die Gemeindekasse gerissen. Mit 62.000 Euro schlagen allein die Leistungen des Bauhofs für die Beseitigung der Schäden zu Buche.

1 2 3 4 5 6 7 8 ... 6176
Anzeige