Navigation:
Die CDU legt eine Umfangreiche Sparliste vor. Abgelehnt wird unter anderem die Ausstattung des neuen Rathauses mit neuen Möbeln.

Die CDU-Ratsfraktion schlägt Einsparungen in Höhe von 450.000 Euro für den Haushalt 2018 vor. Die von der Verwaltung vorgeschlagene Erhöhung der Grundsteuer A und B lehnen die Christdemokraten ab.

Hemmingen-Westerfeld
Sein neuestes Projekt hat der Mausoleumsverein an einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Hemmingen-Westerfeld vorgestellt.

Der Mausoleumsverein hat sich das nächste große Projekt vorgenommen: Die noch vorhandenen Mauerreste der Ruine im Sundern sollen zum Schutz mit Sandstein abgedeckt werden. Doch das wird teuer.

Etwa 260 Gäste lassen sich vom Musikkreis Laatzen unterhalten.

260 Besucher haben am Freitagabend das Winterkonzert des Musikkreises Laatzen verfolgt. Dabei schwangen gleich drei Generationen der Familie Grützmacher den Taktstock.

Der Cinema Filmclub zeigt die Weihnachtskomödie „Schöne Bescherung“.  

Kurz vor Weihnachten wird es auch im Kinosaal im Leinepark nochmal festlich: der Cinema Filmclub lädt für Dienstag, 19. Dezember, um 19.30 Uhr, zur Weihnachtskomödie ein. 

Beim Weihnachtsmarkt auf dem Hof Reverey gibt es viel zu entdecken.

Kein Jubiläum im klassischen Sinne, aber doch eine runde Sache: Zum zehnten Mal hat die Familie Reverey auf ihren Hof in Everloh eingeladen. Mehrere hundert Menschen bevölkerten beim Weihnachtsmarkt das Gelände.

Mit leidenschaftlicher Musik und anspruchsvollem Humor hat das Trio Limusin den Klassiker "Feuerzangenbowle" im Schloss inszeniert.

In der Vorweihnachtszeit wird der Filmklassiker „Die Feuerzangenbowle“ vielfach gespielt. Das Trio Limusin war am Sonnabend im Schloss Landestrost zu Gast – und erzählte die bekannte Geschichte neu. 

Heike Baake liest in Velber

Die Autorin Heike Baake hat ihre Zuhörer am Freitagabend verzaubert. Mit Briefen, die zu Weihnachten geschrieben werden und in denen so manch einer sich oder seine Familie wiedererkannte, brachte die Autorin die Augen der Velberaner im Kul-Turm zum Leuchten.  

Auf dem Weihnachtsmarkt auf dem Hindenburgplatz in Uetze geht es rund.

Traditionen verändern sich. So auch der Uetzer Weihnachtsmarkt. Der hat am Sonnabend erstmals mit Benjamin Koch als Betreiber auf dem Hindenburgplatz seine Pforten geöffnet.

Ein Glühwein zum Aufwärmen: Julia und Marc Dedden sowie Niklas und Madeleine Dreißig mit Maila (11 Monate).

Seit Frühjahr dieses Jahres haben Ehrenamtliche der Feuerwehr Stelingen und des Fördervereins der Grundschule den Weihnachtsmarkt im Ort geplant. Das hat sich gelohnt.

Die Samtgemeinde Sachsenhagen, hier das Rathaus in Hagenburg, rechnet mit einer steigenden Verschuldung.

Der Samtgemeinderat Sachsenhagen hat den Haushalt für 2018 beschlossen. Gerechnet wird mit einem Defizit, auch der Schuldenstand wird sich in den nächsten Monaten deutlich erhöhen.

Die römische Göttin der Gerechtigkeit Justitia steht mit einer Waage und einem Richtschwert in den Händen auf dem Gerechtigkeitsbrunnen am Römer in Frankfurt am Main im Januar 2008. Die Göttin aus der römischen Mythologie gilt als Wahrzeichen und Symbol der Justiz und der Gerechtigkeit. Foto: Frank May +++(c) dpa - Report+++null

Ein Autofahrer hat einen Fahrer hinter sich, der während der Fahrt mit dem Handy am Ohr telefonierte, auf eigene Faust gestoppt. Während er den 22-Jährigen deshalb zurechtwies, rollte sein Auto rückwärts in das des Telefonierenden und beschädigte es. Nun droht dem Anhalter selbst ein Strafverfahren. 

Vom Kinder- über den Gospelchor bis hin zur Flötengruppe haben viele Musiker aller Generationen zum erfolgreicehn Adventssingen in St. Lucas beigetragen.

Hier war wirklich für jede Altersgruppe etwas dabei: Rund 200 Besucher hat am Sonnabend das Adventssingen in die Pattenser St.-Lucas-Kirche gelockt. Die Schar der Mitwirkenden reichte vom Kinder- bis zum Seniorenchor.

1 2 3 4 5 6 7 8 ... 6327
Anzeige