Menü
Anmelden
Region

Jäger, Naturschützer, Politiker und Tierhalter sind bei einer Diskussion über den Wolf in Wennebostel zusammen gekommen. Fakt ist: Sie sind sich durchaus nicht einig. Eingeladen hatte der CDU-Gemeindeverband Wedemark unter dem provokanten Titel "Irrsinn Isegrim?! Wie geht es weiter mit dem Wolf?"

Ursula Kallenbach 25.05.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst und dem obligatorischen Kettentausch der alten und neuen Könige ist das 130. Volks- und Schützenfest eröffnet worden. Bis Sonntag wird gefeiert.

25.05.2018

Für ihr Engagement hat Irmtraud Bernstorf das Bundesverdienstkreuz erhalten. Damit honoriert der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Jahrzehnte währende ehrenamtliche Arbeit der Brelingerin.

25.05.2018

Bürgermeister Jürgen Köhne hat Freitagnachmittag mit Vertretern der Feuerwehren und des Ortsrats den ersten Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Rethen gemacht.

25.05.2018
Anzeige

Es ist wieder passiert: Neun Tage nach dem ersten Unfall an der Schranke Nienburger Straße hat erneut ein LKW den Schlagbaum abgerissen. Der Bahnübergang ist bis auf Weiteres gesperrt.

25.05.2018

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Ratsherr Michael Fleischmann macht sich Sorgen um die Qualität des Grundwassers, das im Wasserwerk zu Trinkwasser für die Einwohner Heeßels, Hülptingsens und der Kernstadt aufbereitet wird.

25.05.2018

Von neuen Wohn- bis hin zu neuen Gewerbegebieten: Die Diskussion über das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) 2030 Hemmingen wird noch Monate dauern. Das zeichnete sich jetzt im Fachausschuss ab.

25.05.2018

Die Schnelleinsatzgruppe (SEG) des ASB-Kreisverbands ist technisch wieder auf dem neuesten Stand: Am Freitag hat die ehrenamtlich tätige Gruppe einen neuen Rettungswagen erhalten.

25.05.2018

Die Stadt ist am Freitag als erst fünfte Regionskommune dem „Fluxx“-Projekt der Landeshauptstadt Hannover beigetreten. Dahinter verbirgt sich eine Notfallbetreuung für Familien mit 24-Stunden-Notruf.

25.05.2018
Anzeige
Anzeige