Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mann bei Unfall schwer verletzt
Region Springe Nachrichten Mann bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 01.12.2017
Der Transporter kollidierte auf der Kreisstraße 216 mit einem 30-Tonnen-Sattelzug. Quelle: Herrmann
Mittelrode/Gestorf

Auf der Kreisstraße 216 zwischen Gestorf und Völksen hat sich am Freitag ein schwerer Unfall ereignet. Dabei war der Fahrer eines Iveco-Transporters aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit einem Sattelzug kollidiert.

Nach ersten Zeugenaussagen erlitt der Iveco-Fahrer schwere, der Lkw-Fahrer leichte Verletzungen. Fest steht, dass der Transporter-Fahrer in Fahrtrichtung Gestorf unterwegs war und dort auf die Gegenfahrbahn geriet, wo ein schwerer Sattelzug unterwegs war. Offenbar hatte der Transporter-Fahrer das Ende eines Rückstaus übersehen und versucht, durch Ausweichen einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Straße war zwischen Abzweig Mittelrode und der Ampelkreuzung in Gestorf für die Bergungsarbeiten mehrere Stunden voll gesperrt.

Von cap

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Umbau des Polizeikommissariats ist vorerst auf Eis gelegt: Land fordert nämlich eine umfangreichere Sanierung als bisher geplant.

01.12.2017

Die Stadt treibt ihre Innenentwicklung voran: Zuletzt hatte Bauträger NLG versucht, zwischen Echternstraße und Haller Grundstücke für Mehrfamilienhäuser aufzukaufen. Bei den Anwohnern kommt das nicht gut an.

03.12.2017

Die Stadt will sich mit acht Ortsdurchfahrten um die Teilnahme an dem Modellprojekt Tempo 30 des Landes bewerben. Doch ob überhaupt eine in das Programm aufgenommen wird, ist unklar. Landesweit werden wohl nur sechs Strecken ausgesucht. 

03.12.2017