Navigation:
Markus Schreck (von links) und Katrin Härtel nehmen das Fahrrad von Klaus Grubert und Stefan Klein in Empfang.

Die Stadt Springe verfügt jetzt über ein eigenes Lastenfahrrad „Hannah“. Fahrradhändler Markus Schreck übernimmt das Ausleihverfahren.

Zwei aus der Heimat: Eine Legislaturperiode lang arbeiteten Gabriela Kohlenberg aus Völksen (links) und Petra Joumaah aus Bad Münder zusammen im Landtag. Kohlenberg trat im Oktober nicht mehr an; Joumaah schaffte es über die Liste erneut ins Parlament.

Die Völksenerin Gabriela Kohlenberg hat für die CDU 14 Jahre lang im Landtag gesessen. Nun kandidierte sie nicht wieder und bricht für Berufspolitiker eine Lanze: „Wer sagt, die Leute im Landtag tun nichts und sind weit weg, der irrt sich.“

Endgültig insolvent: Auch das Nachfolgeunternehmen von Pfau ist geschlossen; den Mitarbeitern wurde gekündigt.

Es ist das endgültige Aus für den Pfau-Standort in Altenhagen I: Das Insolvenzverfahren gegen den gleichnamigen Nachfolger des Traditionsunternehmens ist gestellt. Alle Bemühungen, das Verfahren doch noch abzuwenden, scheiterten. 42 Mitarbeitern wurde gekündigt.

Eltern können ihre Kinder über das neue Online-Portal auch bei den Deisterkrümeln anmelden.

Das neue Kita-Anmeldesystem ist gestartet. Dabei hat die Stadt auf ein möglichst einfaches und technisch komprimiertes Programm gesetzt. Die wichtigsten Fragen zum neuen Portal – und ihre Antworten im Überblick.

Die Fest-Beschicker ziehen sich am Sonnabendmorgen zurück.  FOTO: SZABO

Mit rund 10 000 Besuchern rechneten die Veranstalter des Hubertusfestes am Wochenende. Wegen des Sturmtiefs Herwart musste die Veranstaltung aber kurzzeitig abgesagt werden.

Millionenschwerer Umbau: Die Pläne für die Grundschule Bennigsen werden konkreter.

11,8 Millionen Euro und etwa 16 Monate Bauzeit: Architekt Thorben Campen hat erstmals die Pläne für die Grundschule Bennigsen vorgestellt. Bereits in den Sommerferien 2018 sollen die Arbeiten starten.

Andrea Krug enthüllt die zweieinhalb Meter hohe Skulptur.

Sie heißt „Mausi“ und ist rund zweieinhalb Meter hoch - im Rahmen eines kleinen Festaktes wurden in der Laube, einem Platz im Deisterwald, eine neue Skulptur enthüllt.

Die Geschäfte locken beim Late-Night-Shopping mit besonderen Angeboten und Aktionen.

In Eldagsen können Kunden am Freitag, 3. November, länger einkaufen. Beim Late-Night-Shopping locken die Geschäfte mit besonderen Angeboten und Aktionen.

Was passiert mit dem Weihnachtsmarkt in Springe? Wie es weitergeht, ist unklar.

Die Gema-Gebühr könnte ihm das Genick brechen, sagt Weihnachtsmarkt-Organisator Michael Jordan. Allein 1700 Euro muss er zahlen, weil während des Marktes im Dezember Musik gespielt wird. „Das reißt uns die Beine weg.“

Mit schwerem Gerät wird das ehemalige Schießgelände nahe der Holzmühle hergerichtet.

Die Sanierung des ehemaligen Schießgeländes im Saupark nahe der Holzmühle ist abgeschlossen – und die Region hat dazu grünes Licht gegeben. Das berichtet Forstamtsleiter Christian Boele-Keimer nach einer Bauabnahme, die jetzt stattfand.

Eine politische Ampel für Niedersachsen? Die FDP versperrt sich gegen diese Idee.

Nach der Landtagswahl in Niedersachsen diskutieren die Parteien über mögliche Koalitionen. FDP-Landeschef Stefan Birkner schließt ein Ampel-Bündnis mit SPD und Grünen aus. Nicht jeder seiner Parteikollegen aus Springe sieht das genauso.

Mehr als 80 Aussteller präsentieren sich unter dem goldgelben Blätterdach im Wisentgehege.

Bereits zum 34. Mal wird das Fest zu Ehren des Heiligen Hubertus von Lüttich, dem Schutzheiligen der Jäger, im Wisentgehege ausgerichtet. Gefeiert wird das Hubertusfest am 
28. und 29. Oktober mit mehr als 80 Ausstellern rund um das Thema Natur.

1 2 3 4 5 6 7 ... 145
Anzeige

Springe ist ...

  • ... eine Stadt im Süden der Region Hannover mit 30.000 Einwohnern.
  • ... mit seiner Lage am Deister optimaler Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Ausflugstipps: Hier klicken!
  • ... profiliert als Bildungsstadt.
  • ... Heimat des Wisentgeheges und des Jagdschlosses.
  • ... 6x pro Woche Thema im Deister-Anzeiger, der als Heimatzeitung in Springe der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h