Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mann fährt mit 2,5 Promille durch Schneegestöber
Region Sehnde Nachrichten Mann fährt mit 2,5 Promille durch Schneegestöber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 14.12.2017
Die Polizei vermeldet einen Unfall in Wassel mit einem stark alkoholisierten Autofahrer. Quelle: Archiv
Anzeige
Wassel

 Als das Schneegestöber am Sonntagnachmittag am dichtestens war, hat es auf der Rethener Straße einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall gegeben. Beteiligt war daran ein 54-jähriger Sehnder, der zuvor eindeutig zu tief ins Glas geschaut hatte. Die Polizeibeamten, die die Karambolage zu Protokoll nahmen, stellten bei dem Mann einen Pegel von fast 2,5 Promille fest.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.15 Uhr. Ein 51-jähriger Waseler wollte zu diesem Zeitpunkt mit seinem Mercedes rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt auf die Rethener Straße fahren. Dabei übersah er den VW Golf des alkoholisierten Sehnders, der in Richtung Laatzen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzte gab es nicht, der Mercedes des Wasselers war anschließend nicht mehr fahrbereit. Ob der Schnee und die rutschige Fahrbahn bei dem Unfall eine Rolle gespielt hat, ist noch unklar.

Die Schuldfrage zu diesem Crash ist nach Angaben der Lehrter Polizei indes eindeutig. Obwohl der Wasseler beim Ausfahren vom Grundstück offenbar nicht aufpasste, ist der stark alkoholisierte Golf-Fahrer derjenige, der als Unfallverursachen angesehen wird. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Sehnders und ließen dem Mann außerdem eine Blutprobe abnehmen. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Gutshof in Rethmar hat ein Schwergewicht der deutschen Kabarett-Szene zu Gast gehabt: Hans Werner Olm. Mit seinem frechen und frivolen Programm „Mach fertig“ hat er seine Fans begeistert.

13.12.2017

Eigentlich befindet sich das Hannoversche Straßenbahn-Museum (HSM) in Wehmingen schon seit Oktober in der nichtöffentlichen Wintersaison. Aber stets im Dezember schaut der Nikolaus vorbei, und dafür öffnete das Museum auf Hohenfels am Sonntag seine Tore für Besucher und ließ seine Bahnen fahren.

13.12.2017

Die Polizei vermeldet zwei Einbrüche in Gebäude im Sehnder Stadtgebiet. Bei einem nutzte der Täter eine Leiter, um an das Fenster einer Wohnung im Hochparterre zu gelangen.

13.12.2017
Anzeige