Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Sanierung des Hasselwegs beginnt am Montag
Region Sehnde Nachrichten Sanierung des Hasselwegs beginnt am Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:40 13.07.2018
Der Ortsrat wünscht sich seit Jahren eine Sanierung des Hasselwegs – jetzt geht es los. Quelle: Kühn (Archiv)
Anzeige
Müllingen

Ab Montag müssen sich die Müllinger auf eine langfristige Baustelle einrichten: Denn am 16. Juli beginnen die Kanal- und Straßenbauarbeiten im Hasselweg von der Bokumer Straße bis zur Müllinger Straße – für fast vier Monate. Der Ortsrat hatte sich die Sanierung bereits seit Jahren gewünscht. Begonnen wird nach Auskunft der Stadt mit der Erneuerung der Trinkwasserleitung, anschließend wird der marode Regenwasserkanal ausgetauscht. Die Schmutzwasserleitung dagegen werde von dieser Maßnahme nicht berührt. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird nahtlos mit den Straßenbauarbeiten begonnen. Die künftige Straße wird wieder aus Asphalt hergestellt, die Grundstückszufahrten und Zuwegungen hingegen aus Betonpflaster. Der übrige Straßenraum wird in befahrbarem, sogenanntem Schotterrasen angelegt.

Nach den Plänen der Stadt soll die Sanierung des Hasselwegs Ende Oktober abgeschlossen sein. Während der Bauphase könne es für die Anlieger aber immer wieder zu Beeinträchtigungen und Behinderungen beim Anfahren der Grundstücke kommen. Die beauftragte Baufirma werde aber Postwurfsendungen mit weiteren Informationen verteilen.ok

Von Oliver Kühn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer sperrige Sachen ohne Auto transportieren will, kann sich ab Montag in Sehnde das Lastenfahrrad Hannah ausleihen: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club stellt es kostenlos bis zum 14. August bereit.

13.07.2018

Ende September ist es soweit: Alle Sehnder Ortsteile sind dann per Glasfaser ans schnelle Internet angeschlossen. Die Tiefbauarbeiten für Klein Lobke und Köthenwald haben begonnen.

12.07.2018

Auf dem Gelände des Neubaugebiets Südwiese in Höver geht es rund: Weil neue Versorgungsleitungen an das bestehende Netz angeschlossen werden, muss die Straße Am Kleikamp teils voll gesperrt werden.

12.07.2018
Anzeige