Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten In Wassel brennt ein Kunststoffcontainer
Region Sehnde Nachrichten In Wassel brennt ein Kunststoffcontainer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 26.09.2018
Feuerwehrleute löschen den Brand im Plastikcontainer. Quelle: Stadtfeuerwehr Sehnde
Wassel

An der Großen Kampstraße hat es am Dienstag gegen 22.15 Uhr einen Feuerwehreinsatz gegeben. Aus bisher noch nicht geklärter Ursache war dort ein Feuer in einem Container aus Kunststoff ausgebrochen, der neben einer Scheune stand. Die Flammen schlugen auch auf das hölzerne Scheunentor über.

Ein Spaziergänger bemerkte die Flammen als erster. Er setzte sofort einen Notruf ab und begann dann gemeinsam mit dem Besitzer der Scheune, das Feuer einzudämmen. Die Ortsfeuerwehr von Wassel, die nur wenige Minuten später mit 16 Kräften eintraf, löschte den Brand dann mit Wasser aus einem Strahlrohr sowie mit Schaum endgültig ab. Anschließend kontrollierten die Feuerwehrleute die Scheune noch mit einer Wärmebildkamera, um mögliche versteckte Glutnester zu finden. Sie mussten das Gebäude außerdem vom Rauch befreien und durchlüften.

Um 22.50 Uhr war der Einsatz beendet. Zur Höhe des Schadens gibt es keine Angaben. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Jahr 2020 will ein Verein auf dem Gelände des Straßenbahnmuseums bei Wehmingen die Geschichte der Aufnahmetechnik zeigen. Derzeit bauen die Mitglieder in einer Halle eine Ausstellung auf.

29.09.2018

Die Stadt Sehnde will die Beteuungszeiten in den Kitas gerne ausweiten. Das wurde jetzt im Kitabedarfsplan festgelegt. Doch das Vorhaben könnte am Mangel an Erziehern scheitern.

28.09.2018

Der Rat der Stadt Sehnde wird am Donnerstag, 27. September, ab 18 Uhr im Rathaus über das Raumkonzept des Feuerwehrhauses in der Kernstadt entscheiden.

28.09.2018