Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Diebe demontieren Airbags aus zwei Autos
Region Sehnde Nachrichten Diebe demontieren Airbags aus zwei Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 01.04.2018
Die Polizei vermeldet zwei Diebstähle von Airbags aus Autos in Höver. Quelle: Symbolbild
Höver

 Die Reihe von Diebstählen aus Autos, bei denen die Täter Einzelteile demontieren und mitnehmen, geht weiter. Jetzt vermeldet die Polizei zwei solche Taten in Höver. Beide geschahen bereits in der Nacht zum Mittwoch. Betroffen waren dabei ein weißer VW T6, der an der Hannoverschen Straße stand, sowie ein BMW an der Straße Wietzegraben. Bei dem VW hebelten Unbekannte die Scheibe an der Beifahrertür auf und demontierten dann den Airbag aus dem Lenkrad. Beim BMW zertrümmerten sie die Scheibe auf der Fahrerseite. Auch aus diesem Wagen bauten die Täter einen Airbag aus. Zeugenhinweise nimmt das Kommissariat in Lehrte unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der AWO-Kleiderkammer in Sehnde können Gäste reichlich Bekleidung für drei Euro bekommen. Die neue Leiterin Anja Quittschor will ihre Einrichtung nun bekannter machen, damit noch mehr Menschen das Angebot nutzen, das nicht ausschließlich für Bedürftige da ist.

31.03.2018

Auf rabiate Weise haben sich Einbrecher Zugang zu einem Geschäft an der Peiner Straße verschafft. Sie warfen mit einem Kanaldeckel die Schaufensterscheibe ein. Dann stahlen sie zwei Kaffeeautomaten.

31.03.2018

Kurz vor dem Osterfest haben 15 Kinder im Regionalmuseum in Rethmar Eier bemalt und Osterhasen gebastelt. Darüber, was hinterher mit dem Osterschmuck passieren soll, waren die Mädchen und Jungen uneinig.

31.03.2018