Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Feuerwehrhaus: Rat entscheidet über Umbau
Region Sehnde Nachrichten Feuerwehrhaus: Rat entscheidet über Umbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 28.09.2018
Die Kommunalpolitiker entscheiden über das Raumkonzept der Feuerwache Sehnde, die umgebaut werden soll. Quelle: Archiv
Sehnde

Der Rat der Stadt Sehnde wird am Donnerstag, 27. September, ab 18 Uhr im Rathaus über das Raumkonzept des Feuerwehrhauses in der Kernstadt entscheiden.

Die Kommunalpolitiker sollen über das von der Stadt vorgeschlagene Raumkonzept bei einem An- beziehungsweise Umbau des vorhandenen Feuerwehrgebäudes befinden. Die SPD hatte den Vorschlag der Verwaltung bereits im Vorfeld stark kritisiert. SPD-Chef Olaf Kruse fehlt vor allem „eine Alternative, um letztlich die beste Lösung auswählen zu können“. Die Gruppe von Sozialdemokraten und Grünen fordert zur Erweiterung des Feuerwehrhauses am Borsigring schon länger einen Alternativvorschlag, etwa eine Kostenberechnung für einen Abriss und kompletten Neubau.

Weiterhin wird sich der Sehnder Rat in seiner Sitzung mit der Einrichtung eines Familienzentrums in Sehnde beschäftigen. Weiterhin entscheiden die Kommunalpolitiker über eine neue, zusätzliche Stelle im Kinder- und Jugendtreff Sehnde. Dort soll eine Berufspraktikantin die bisherigen Mitarbeiter unterstützen.

Auch Bauvorhaben stehen im Rat auf der Tagesordnung. Dabei wird unter anderem über den Flächennutzungsplan für den Bau der neuen Turnhalle an der Chausseestraße gesprochen. Zur Änderung des dazugehörigen Flächennutzungsplans „Am Trendelkampe“ wird die Verwaltung die Auswertung der eingegangenen Anregungen vorstellen.

Die Politiker werden sich in der Sitzung zudem über die Änderung des Flächennutzungsplans Im Mühlenfeld in Haimar sowie mit den Straßenausbaubeiträgen beschäftigen. pos

Von Patricia Oswald-Kipper

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Hannoversche Straßenbahn-Museum auf Hohenfels bei Wehmingen veranstaltet am Wochenende wieder ein Oktoberfest. Damit beendet es auch die diesjährige Saison.

25.09.2018

Die Iltener Ortsdurchfahrt ist zum zweiten Mal in diesem Jahr eine Großbaustelle. Seit Montag ist die Hindenburgstraße zwischen Georg-Weber-Straße und Jahnstraße gesperrt.

25.09.2018

Ein 40-Tonner ist am Montagvormittag in Höver von der Hannoverschen Straße abgekommen und direkt in ein Regenrückhaltebecken gerutscht. Der 38-jährige Fahrer hatte das Lenkrad verrissen.

27.09.2018