Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher durchsucht fast alle Räume
Region Sehnde Nachrichten Einbrecher durchsucht fast alle Räume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 06.02.2018
Die Polizei vermeldet einen Einbruch in Rethmar. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Rethmar

 Erneut ist es im Sehnder Stadtgebiet zu einem Einbruch gekommen. Dieses Mal war ein Einfamilienhaus an der Straße Backhausfeld in Rethmar betroffen. Nach Angaben der Polizei hebelte ein unbekannter Täter dort am späten Montagnachmittag die Terrassentür im rückwärtigen Bereich des Gebäudes auf. Im Inneren durchsuchte er dann nahezu sämtliche Räume nach Wertgegenständen. nach derzeitigen Erkenntnissen stahl der Einbrecher diversen Schmuck. Über den Wert der Beute ist nichts bekannt.

Die Tat spielte sich innerhalb von nur zweieinhalb Stunden, zwischen 16 und 18.30 Uhr, ab. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schockierender Vorfall am Kindergarten Südtorfeld in Sehnde. Am Wochenende hat dort ein Unbekannter mit Druckluftmunition auf Fenster geschossen und mehrere Scheiben beschädigt.

06.02.2018

Beim Winterschützenfest der Schützengesellschaft Sehnde sicherte sich Birgit de Wijk den Preis für den „Goldenen Schuss“. Wintermajestäten wurden Erwin de Wijk, Beate Graumüller und Nina Graumüller.

06.02.2018

Die geplante Abdeckung der Kalihalde Wathlingen hat Entrüstung ausgelöst. Für die SPD-Landtagsabgeordnete Thordies Hanisch Grund genug, sich in Sehnde über das gleiche Projekt kundig zu machen.

05.02.2018
Anzeige