Navigation:
Birgit de Wijk nimmt ihren Preis für den „Goldenen Schuss“ entgegen.

Birgit de Wijk nimmt ihren Preis für den „Goldenen Schuss“ entgegen.
© Privat

Sehnde

Schützengesellschaft Sehnde ehrt Wintermajestäten

Beim Winterschützenfest der Schützengesellschaft Sehnde sicherte sich Birgit de Wijk den Preis für den „Goldenen Schuss“. Wintermajestäten wurden Erwin de Wijk, Beate Graumüller und Nina Graumüller.

Sehnde.  Beim Winterschützenfest der Schützengesellschaft Sehnde werden traditionell viele Preise vergeben – vom Winterchampion Luftgewehr über die Preisscheibe Luftgewehr und den Preis „Er und Sie“ bis zur „besten 9“ und den „Goldenen Schuss“. Dabei war Bernhard Bonacker-Schüler gleich doppelt erfolgreich: Er wurde Winterchampion und sicherte sich die „beste 9“. 

Gleiches gilt für Bärbel Lauenstein. Sie holte sich nicht nur die Preisscheibe Luftgewehr, sondern belegte zudem mit ihrem Mann Heinz-Dieter beim „Er und Sie-Schießen“ den ersten Platz und verwies damit das Mutter-Sohn-Duo Beate und Kevin Graumüller auf den 2. Platz. Den „Goldenen Schuss“ sicherte sich Birgit de Wijk, die dafür einen Präsentkorb entgegennehmen konnte. Alle Preise wurden von Schießsportleiter Andreas Schnabel vergeben.

Höhepunkt des Abends war dann die Ehrung der Winterkönige 2018. Winterkönig unter 21 Konkurrenten wurde Erwin de Wijk vor Jürgen Schröter und Bernhard Bonacker-Schüler. Bei den Damen errang Beate Graumüller das Zepter und wurde Winterkönigin vor Anke Pfaff und Ruth Plachetka. Dabei lieferten sich die Damen ein regelrechtes Kopf-an-Kopf-Rennen. In der Juniorenklasse schließlich siegte Nina Graumüller vor Henrik Schnabel und Jessica Schlimme. Anschließend wurde bei Musik von Marcel Walther alias DeeJaY Playman bis in die tiefe Nacht gefeiert und getanzt.

Von Oliver Kühn


Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.