Navigation:
Fachdienstleiter Oliver Bartl zieht zu Demonstrationszwecken am Wartemarkenspender eine Nummer.

Im Bürgerbüro der Stadt Sehnde müssen Bürger durchschnittlich gerade einmal achteinhalb Minuten warten, bis sie an der Reihe sind. Das hat jetzt eine Auswertung ergeben.

Die langjährige Fördervereinsvorsitzende Siegtraut Elger wird beim Neujahrskonzert verabschiedet.

Beim Neujahrskonzert in der Kirche zum Heiligen Kreuz in Sehnde werden die langjährige Fördervereinsvorsitzende Siegtraut Elger und ihr Team verabschiedet.

Die Polizei vermeldet zwei Einbrüche in Wohnhäuser in Bilm.

Für zwei Familien in Bilm hat das Weihnachtsfest unter keinem gutem Stern gestanden. Ein Einbrecher drang kurz vor dem Fest in ihre Häuser ein. Der Täter stahl unter anderem Geld und Schmuck.

Caroline (5) und Silas (7) sind die jüngsten Lego-Krippenbauer beim Wettbewerb der Bibel-Gemeinde Sehnde.

Phantasievoll und zum Teil höchst ungewöhnlich sind die Krippen, die die Bibel-Gemeinde im Mittelpunkt präsentiert hat. Entstanden sind sie bei einem Lego-Bauwettbewerb.

Inga Obersheimer (Zweite von rechts) hat einen reichen Fundus an Gesellschaftsspielen.

30 Kinder haben den Ferienauftakt am Freitag im Kinder- und Jugendtreff (KiJu) im Bonhoefferhaus verbracht. Spielen, Tischtennis, Kuchen und ein Theaterbesuch standen bis zum Abend auf dem Programm.

Der Audi bleibt stark demoliert in einem Graben liegen.

Ein 20-jähriger Audi-Fahrer ist am Donnerstagabend in Sehnde bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er hatte offenbar aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve die Kontrolle verloren.

Sandra Heidrich ist bis auf Weiteres die kommissarische Schulleiterin der KGS Sehnde.

Das Leitbild der KGS weiterhin mit Leben füllen: Das hat sich Sandra Heidrich vorgenommen. Als kommissarische Schulleiterin steht sie der Kooperativen Gesamtschule vor, bis die Stelle neu besetzt ist. 

Singen unterm Tannenbaum: Schulleiterin Maike Schroer stimmt mit den Kindern der Grundschule Höver „Alle Jahre wieder“ an.

Mit „Alle Jahre wieder“ beginnt das Singen unterm Weihnachtsbaum in der Grundschule Höver. Eine Tradition, die alle Kinder, ganz unabhängig von Religion oder Konfession, in vollen Zügen genießen. 

Zwischen dem heiligen Nikolaus (Svenja Fricke) und Knecht Ruprecht (Dirk Bernhards) entspannt sich eine hitzige Diskussion.

Das Weihnachtstheater der Freiwilligen Feuerwehr Klein Lobke hat Tradition. Das will sich möglichst keiner im Ort entgehen lassen. 

Am Heiligen Abend laden die Bewohner des Klinikums Wahrendorff zum Krippenspiel ein.

Heiligabend ist der Tag, an dem in vielen Kirchen die Krippenspiele der Kinder im Mittelpunkt stehen. Aber es muss nicht unbedingt ein Gotteshaus sein, wie das Klinikum Wahrendorff seit Jahren beweist. Immer am Nachmittag des 24. Dezember führen die Bewohner ihr Spiel in Köthenwald auf.

Der Zustand der Laternen am Schwarzen Weg stört Manfred Müller.

Seit mehreren Jahren sind die Laternen am Schwarzen Weg zwischen Kötterschem Park und Bahnlinie defekt. Der Grund sind wiederholte Fälle von Vandalismus. Bei der derzeitig früh einsetzenden Dunkelheit haben Passanten dort keine Beleuchtung. Die Stadt will an der Situation aber nichts ändern.

Computerfehler behoben: Rüdiger von Wackerbarth sieht das Glockenspiel auf dem Amalienhof als Geschenk zum Abschied.

Computer sind nicht unfehlbar. Das ist jetzt auch den Rethmarern klar: Denn im November, kurz vor der Adventszeit, hat das Glockenspiel im Neubaugebiet Amalienhof auch schon mal das Lied "Der Mai ist gekommen" gespielt. Jetzt sei aber wieder alles in Ordnung, sagt Rüdiger Freiherr von Wackerbarth.

1 2 3 4 5 6 7 8 ... 249
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.