Navigation:
Die Finanzierung ist gesichert: Der lang geforderte Radweg zwischen Dolgen und Evern kommt im Jahr 2020.

Erleichterung in Dolgen und Bilm: Der Bund finanziert den Bau von zwei heiß ersehnten Radwegen. Bürger und Dorfpolitiker hatten sie schon seit vielen Jahren immer wieder gefordert.

In der ehemaligen Baulücke entstehen Doppelhäuser mit Garagen.

An der Iltener Straße (B 65) in Sehnde wird an prominenter Stelle nach langer Zeit eine Baulücke geschlossen.

Zwischen Treckern und unter bunten Lampions: In der Scheune geht es beim Angrillen gesellig zu.

Im kleinen Dorf Wirringen ist am Sonntag viel los. Rund 200 Liebhaber alter Fahrzeuge treffen sich beim traditionellen Angrillen der Oldtimer-Freunde in der Scheune von Eckart Spörr.

Das familieneigene Streichquartett spielt bei der Verbschiedung von Siegtraut Elger in der Kreuzkirche.

Zur Verabschiedung aus dem Amt der Vorsitzenden des Fördervereins der Kreuzkirche hatte Siegtraut Elger den Großteil ihrer Familie mitgebracht. In einem Konzert in dem Gotteshaus zeigten deren Mitglieder am Sonnabend, dass es in der Familie sehr musikalisch zugeht.

Ortsbrandmeister Sven Grabbe zieht bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Sehnde seine Jahresbilanz und übt auch reichlich Kritik.

Der Sehnder Ortsbrandmeister Sven Grabbe hat bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr am Sonnabend seine Bilanz für das Jahr 2017 gezogen. Er sprach aber auch sehr deutliche Worte zur Ausrüstung seiner Truppe. Mehrere alte Fahrzeuge müssten dringend ersetzt werden.

Beim Feuerwehrerlebnistag im Oktober musste die Jugendfeuerwehr bei einem fiktiven Unfall Hilfe unter realistischen Bedingungen leisten.

Die Jugend- und Kinderfeuerwehr Müllingen-Wirringen hat ein aufregendes Jahr 2017 hinter sich. Nur der Regionsentscheid wurde knapp verpasst.

Die Polizei vermeldet einen Unfall an der Peiner Straße in Sehnde.

Der Fahrer eines Mercedes-Benz hat am Donnerstag einen Unfall auf der Peiner Straße in Sehnde verursacht. Dabei entstand erheblicher Schaden an beiden beteiligten Autos.

Cocktails, Shisha und Musik: Kemal Haso betreibt im ehemaligen Salt & Pepper seine Baros Bar.

In Sehndes Gastronomie-Szene sorgen seit Kurzem mit der „Baros Bar“ und der „SportsBar B65“ gleich zwei neue Locations für frischen Wind. Die Betreiber sind jung  – und sprechen auch junges Publikum an.

Bevor es zu einem Gerichtsverfahren kommt, sollen die Schiedspersonen versuchen zu schlichten.

Wegen des gestiegenen Zeit- und Kostenaufwands bekommen die drei Schiedspersonen in Sehnde jetzt jährlich 120 statt bislang 77 Euro. Zudem werden die Stellvertreter abgeschafft. 

Literaturfreundin Karla Schmidt lädt zum gemeinsamen Lesen ein.

Gemeinsam Bücher lesen und besprechen – mit diesem Ziel möchte Karla Schmidt von der Kirchengemeinde Sehnde einen Literaturkreis gründen. Das erste Treffen ist am Donnerstag, 11. Januar.

Mit seiner Krippe und dem kreativen Schweifstern hat Wanja den ersten Platz ergattert.

Die Bibel-Gemeinde Sehnde hat den Sieger ihrer 2. Lego-Krippenausstellung gekürt. Den ersten Platz belegt Wanja mit seiner Krippe mit kreativem Sternschweif.

Im Windpark zwischen Sehnde und Lehrte kommen laut Nabu viele Vögel und Fledermäuse zu Tode.

Der Naturschutzbund fordert Abschaltzeiten im Windpark zwischen Sehnde und Lehrte, weil dort viele schützenswerte Vögel und Fledermäuse verenden. Die Region hat eine Betriebseinschränkung abgelehnt.

1 2 3 4 5 6 7 ... 250
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.