Navigation:

Am Montag haben drei unbekannte Täter einen Supermarkt in Sehnde überfallen. Sie bedrohten zwei Angestellte am Hintereingang des Marktes nach Geschäftsschluss mit Schusswaffen. Die Täter erbeuteten Geld und flüchten.

Das Interesse der Bürger ist groß: Rund 140 Dorfbewohner kommen zum Infoabend zum Thema Windrad-Testfeld ins Gasthaus Nawo.

Die Empörung stand den Dorfbewohnern von Dolgen und Evern ins Gesicht geschrieben: Ein Windkraft-Testfeld vor der eigenen Haustür lehnen sie strikt ab. Bei der Informationsveranstaltung der Stadt Sehnde im Dolgener Gasthaus Nawo ging es deshalb hoch her.

Foto: Die Cima-Mitarbeiterinnen Carita Pech (links) und Katharina Menz erläutern die Umfragerrgebnisse.

Ein vielfältigeres Warenangebot, mehr Grün und Sauberkeit, weniger Verkehr: Das sind die dringlichsten Wünsche der Bürger für die Zukunft von Mittelstraße und Ortszentrum. Sie gehen in den Masterplan ein, der Sehndes Herzstück attraktiver machen soll.

Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke hat in seiner Haushaltsrede heftige Kritik an der Region Hannover geübt. Anlass dafür war die Steigerung der Regionsumlage für Sehnde von 8,4 Millionen Euro im Jahr 2011 auf 9,6 Millionen Euro 2012 – eine Steigerung um fast 14,5 Prozent.

Sehnde ergeht es nicht anders als vielen anderen Kommunen: Im Haushaltsentwurf für 2012 klafft ein riesiges Loch. Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke bezifferte den Fehlbetrag am Donnerstagabend im Rat auf 2.371.000 Euro und nannte dieses eine „erschreckende Zahl“.

Informationsabend im Gasthaus Zur Linde: Das Publikum spendet immer wieder Beifall – aber nur für die Kritiker der Logistikpläne.

Aufruhr in Höver: Mit Hohn und Spott, aber auch mit Zorn haben zahlreiche Besucher der Informationsveranstaltung zum geplanten Logistikzentrum am Mittwochabend auf die Ausführungen der Behörden reagiert.

Mann bietet an der Haustür billige Vasen an

Die Polizei warnt vor einem Trickdieb, der sich auf sehr dreiste Art Zugang zur Wohnung einer 73-jährigen Müllingerin verschafft hat. Der Unbekannte stahl Goldschmuck.

Foto: Symbolfoto

Ein 12-jähriger Junge ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Müllingen lebensbedrohlich verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hat ein Autofahrer den Jungen erfasst, der gerade aus einem Bus gestiegen war und die Straße überqueren wollte. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik.

Das Feuerwehrhaus in Haimar braucht dringend neue Sanitärräume: Das hat der Ausschuss Innere Dienste und Ordnung bei einem Besuch festgestellt.

Die CDU-Fraktion im Sehnder Stadtrat erhält eine neue Spitze: Stephan Langer, der bisher stellvertretender Vorsitzender war, ist zum Fraktionschef gewählt worden. Er löst im Oktober Manfred Wilk ab, der dem neuen Rat nicht angehören wird.

Programm für Krippenausbau
Foto: In Ahlten soll eine weitere Kindertagesstätte gebaut werden.

In Ahlten soll eine weitere Kindertagesstätte gebaut werden: Dies schlägt die Stadtverwaltung dem Rat der Stadt vor. Dieser hatte im vergangenen Jahr ein Krippenausbauprogramm beschlossen, das auch zusätzliche Plätze für Ahlten vorsieht.

CDU und SPD in Sehnde haben das Thema junge Kandidaten als Wahlkampfthema entdeckt. Beide Parteien kehren hervor, besonders viel Politnachwuchs ins Rennen zu schicken.

1 ... 239 240 241 242 243 244 245 ... 257
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.