Navigation:
Aus welchem Buch soll ich vorlesen? Autorin Nina Weger lässt die Schüler darüber abstimmen. 

Gleich drei Autorinnen aus der Region Hannover haben in der Sehnder Grundschule Breite Straße ein interaktives Literaturfeuerwerk abgebrannt.

Nach dem großen Neubaugebiet "Kleines Öhr" in der Kernstadt sollen auch in den Dörfern Baugebiete ausgewiesen werden.

Die Ratsgruppe SPD/Grüne fordert, bei der Ausweisung von künftigen Baugebieten und Gewerbeflächen in Sehnde auch die kleineren Ortsteile zu berücksichtigen.

Für das leer stehende Avacon-Gelände an der B 65 in Sehnde werden nächstes Jahr Betriebskosten in Höhe von 102 000 Euro fällig.

Für das leer stehende ehemalige Avacon-Gelände an der B 65 in Sehnde werden nächstes Jahr Betriebskosten in Höhe von 102 000 Euro fällig. Aufgrund dieser Summe fordert der Sozialausschuss Aufklärung.

Der Pastor und Liedermacher Fritz Baltruweit animiert die Besucher mit Stimme und Gitarre zum Mitsingen.

Der Pastor und Liedermacher Fritz Baltruweit hat in der St.-Ulrich-Kirche Haimar ein Mitsing-Konzert gegeben.

Der Kirchenchor Ilten hat in der Barockkirche zum Abschluss des Lutherjahres ein Konzert mit Orgelspiel und Lesung gegeben.

Das Lutherjahr ist bereits zu Ende – aber nicht in der Iltener Kirchengemeinde. Unter dem Motto „Musik und Wort zum Lutherjahr“ hat der Kirchenchor ein Konzert mit Orgelmusik und Lesungen gegeben.

Die KGS Sehnde bekommt eine 0,78-Prozent-Stelle für die Inklusion.

Stadt und KGS Sehnde können mit Geld vom Land rechnen. Für die Stadt gibt es 433 000 Euro für die Modernisierung der Schulinfrastruktur, die KGS erhält eine Dreiviertelstelle für die Inklusion.

Die Band Folk Train feiert ihr 20-jähriges Bandjubiläum bei der Keltic Night im Kornspeicher des Gutshof Rethmar.

Die Band Folk Train feiert bei der „Keltic Night“ im Kornspeicher des Gutshofes Rethmar ihr 20-jähriges Bestehen.

Bei einer Familienandacht können die Sehner vorab die Geschichte hintern dem Martinsumzug erfahren.

Mehr als 100 Kinder gehen beim Martinsumzug der Sehnder Kreuzkirchengemeinde mit ihren Laternen hinter Sankt Martin her und hören bei einer Familienandacht die Hintergründe der Tradition.

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 65 in Ilten sind zwei Autofahrerinnen leicht verletzt worden.

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 65 in Ilten sind am Sonntagmittag zwei Autofahrerinnen leicht verletzt worden. Die Straße musste für eine Stunde voll gesperrt werden.

Die neue Ausstellung ist um die Schicksale von Patienten des Klinikums Wahrendorff erweitert worden.

Mit einer Gedenkfeier ist die Ausstellung „Opfer nationalsozialistischer Gewalt in Sehnde“ eröffnet worden. Dabei sind erstmals auch Biografien von Opfern des Klinikums Wahrendorff vorgestellt worden.

In der Vitrine der IGS an der Mittelstraße macht Marie-Luise Plat mit Märchenbüchern auf die nächste Christmasparty aufmerksam.

Die Interessengemeinschaft Sehnder Kaufleute (IGS) kündigt ihre nächste Veranstaltung an: Am 16. Dezember steigt in der City wieder eine Christmasparty. In der IGS-Vitrine an der Mittelstraße wird dafür schon mal die Werbetrommel gerührt.

Auf der Brachfläche der abgebrannten Turnhalle an der Waldstraße soll der Erweiterungsbau der KGS Sehnde entstehen.

Die Gruppe SPD/Bündnis 90-Die Grünen macht Druck beim Bau der neuen Turnhalle. Bis zum Dezember soll eine Entscheidung über das Modell stehen. Auch die KGS-Erweiterung müsse beschleunigt werden.

1 2 3 4 5 6 ... 238
Anzeige

Sehnde ist ...

  • ... eine Stadt südöstlich von Hannover mit 15 Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... früher Teil des Siedlungsraumes Das große Freie gewesen.
  • ... eine Stadt mit langer Tradition im Kalibergbau.
  • ... der Ort, an dem der Stichkanal Hildesheim vom Mittellandkanal abzweigt.
  • ... 6x pro Woche Thema im Anzeiger, die als Heimatzeitung in Sehnde der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.