Navigation:
Die Polizei Seelze sucht Zeugen für eine Unfallflucht.

Die Polizei Seelze sucht Zeugen für eine Unfallflucht.
© Thomas Tschörner

Seelze

Verursacher fährt nach Unfall einfach weiter

Ein unbekannter Fahrer hat am Dienstag zwischen 16.30 und 19.30 Uhr an der Straße An der Junkernwiese einen schwarzen Mercedes beschädigt. Anschließend flüchtete der Verursacher unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

Seelze.  Ein Unbekannter hat am Dienstag zwischen 16.30 und 19.30 Uhr bei einem an der Straße An der Junkernwiese geparkten schwarzen Mercedes die Fahrerseite beschädigt, berichtet die Polizei. Der durch die Lackkratzer verursachte Schaden wird auf rund 800 Euro geschätzt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und sucht Zeugen, die etwas gesehen oder gehört haben. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Seelze unter Telefon (05137) 8270 entgegen.

Von Thomas Tschörner


neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.