Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Das ist am Wochenende in der Region Nordwest los
Region Seelze Nachrichten Das ist am Wochenende in der Region Nordwest los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 15.07.2018
Das ist am Wochenende in der Region Nordwest los Quelle: HAZ Collage
Garbsen/Seelze/Neustadt/Wunstorf

Und schon steht das Wochenende wieder vor der Tür! Wir haben ein paar Tipps für die Region Nordwest zusammengestellt: Am Freitagabend gibt es die letzte Gelegenheit, die Ausstellung „Vier Fotografen, vier Ansichten“ im Rathaus Garbsen zu besichtigen. Dazu spielen Buddy & The Cruisers ein Konzert. Alternativ gibt’s Jazz von Happy Jazz & Co auf Stilles Hof am See in Luthe. Anschließend kann das ganze Wochenende über auf dem Steinhuder Schützenfest gefeiert werden, bis am Sonntag das große WM-Finale ansteht.

Freitag, 13. Juli

Garbsen-Mitte: Zur Finissage der Ausstellung „Blues Time Garbsen: vier Fotografen, vier Ansichten“ am Freitag, 13. Juli, 19 Uhr, spielen Buddy & The Cruisers am Rathaus. Der Eintritt ist frei. Die Fotos, die Ingolf Heinemann, Jutta Grätz, Andreas Warlich und Woldemar Weiss im Laufe der Konzerte gemacht haben, werden präsentiert, ergänzt um die Bilder der Auftritte von The Godfathers und Mike Sponza. Die Papierbilder von den Konzerten gibt es gegen eine Spende, die gerahmten Fotos und Acrylbilder der Aussteller sind zu erwerben. Infos dazu gibt Detlef Kuckuck unter Telefon (0 51 31) 70 75 73. Das Spazzo Bistrorante stellt Getränke für die Besucher bereit.

Die Band Buddy&The Cruisers spielt zur Finissage der Ausstellung zur Blues Time Garbsen. Quelle: privat

Luthe: Happy Jazz & Co, die Hausband des Jazzclubs Hannover, spielt am Freitag, 13. Juli, auf Stilles Hof am See, Seeweg 14, in Luthe. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.15 Uhr. Zu dem Musikprogramm lädt der Heimatverein Luthe ein. Karten zum Preis von 8 Euro sind in der Luther Apotheke, Hauptstraße 38a, der Storchen Apotheke, Hauptstraße 47, und bei Christian Stille, Seeweg 14, sowie bei Renate Segge, Veilchenweg 11, und an der Abendkasse erhältlich.

Happy Jazz & Co. spielen wieder auf der Seebühne. Quelle: Privat

Steinhude: Das Steinhuder Schützenfest beginnt am Freitag, 13. Juli, mit einer Andacht am Schützenheim ab 15.30 Uhr und anschließendem Scheibenausmarsch. Zum Zapfenstreich ab 21.10 Uhr auf dem früheren Ratskellergelände spielen der Musikzug Steinhude und die Original Calenberger. Ab 22 Uhr legt DJ Ruven bei einer Schlagerparty auf. Am Sonnabend, 14. Juli, treten Schützen- und Bürgerbataillon um 15.50 Uhr an der Graf-Wilhelm-Straße an und beginnen dann einen Rundmarsch. Nach einem Platzkonzert mehrerer Musikzüge hat ab 18.30 Uhr die Musikkapelle Schwarzenberg ihren ersten großen Auftritt. Das Bürgerfrühstück ab 8.15 Uhr eröffnet den Festsonntag, 15. Juli. Nach den Verdonnerungen an der Graf-Wilhelm-Straße beginnt um 11 Uhr der historische Rundmarsch durch Steinhude. Ein Höhepunkt des Festes soll der Ochsenbraten vom Spieß ab 13 Uhr werden. Die Schwarzenberger musizieren dabei bis 15 Uhr. An der Grundschule treffen sich die Kinder dann um 16 Uhr zu ihrem Ausmarsch, der im Zelt und mit einer Happy Hour bei den Fahrgeschäften für die Teilnehmer endet. Ab 20 Uhr wird im Zelt noch einmal mit DJ Ruven getanzt.

Sie haben sich die Steinhuder Königstitel gesichert: Carolin Hoppe (von links), Susan Prestin, Michaela Hettlage, Stefan Schünemann, Madeleine Hettlage und Pascal Ziadak. Quelle: Privat

Sonnabend, 14. Juli

Harenberg: Am Sonnabend, 14. Juli, um 14.30 Uhr, treffen sich die Zylinderköpfe Hannover auf dem Gelände der Total Tankstelle in Harenberg, Harenberger Meile 39. Die Zylinderköpfe teilen ihre Leidenschaft an Fahrzeugen und am Fahren. Dabei sind Auto, Traktor, Motorrad, Spyder, Quad und andere Kraftfahrzeuge. Das Treffen ist alters- und markenoffen.

Ein Landwirt mit seinem Trecker. (Archiv) Quelle: Archiv

Sonntag, 15. Juli

Altgarbsen: Zu einer Fahrradtour, die unter dem Flughafen hindurch führt, lädt der ADFC Mitglieder und Gäste ein. Sie startet am Sonntag, 15. Juli, um 10 Uhr am Kastanienplatz in Altgarbsen. Eine Einkehr ist vorgesehen. Die Strecke ist rund 50 Kilometer lang und wird mit mäßiger Geschwindigkeit gefahren. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Helstorf: Alljährlich im Sommer gibt es zu einem Schmiedetag einen plattdeutschen Gottesdienst unter den Eichen am Hufschmiede-Museum Los geht es am Sonntag, 15. Juli, um 10 Uhr. Bis 17 Uhr können dann die Gäste erleben wie Eisen bearbeitet wird und es auch selbst unter Anleitung probieren. Museumsscheune und Ausstellungshalle mit Spinnrädern und historischen Webstühlen, an denen die Arbeit demonstriert wird, sowie alte landwirtschaftliche Geräte und Maschinen aus dem vorigen Jahrhundert sind zu sehen.

Garbsen/Seelze/Wunstorf/Neustadt: Am Sonntag, 15. Juli, 17 Uhr, spielen Frankreich und Kroatien im großen WM-Finale 2018. Wer das Spiel nicht vor dem heimischen Fernseher sehen möchte, gesellt sich zu einem Public Viewing. Möglich ist das beispielsweise im Clubhaus des Tennisvereins Berenbostel, das zum gemeinsamen „Rudelgucken“, im Fuchsfeld 1, einlädt.

Wer wird am Sonntag Weltmeister, Kroatien oder Frankreich? Quelle: dpa

Schwimmen können Sie das ganze Wochenende über in der Region Nordwest. Hier finden Sie die beliebtesten Badeseen und Freibäder.

Von Joanna von Graefe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unterstützung hat Seelzes CDU aus Hannover erhalten: Dort fordern Grüne und FDP die Verlängerung der Stadtbahn bis nach Seelze – eine Idee, die die CDU in abgeschwächter Form präsentiert hatte.

15.07.2018

Ursula und Wolfgang Boje haben ihre Diamantene Hochzeit gefeiert.

12.07.2018

Zwei Radfahrer sind am Mittwoch gegen 7 Uhr an der Kreuzung Wunstorfer Straße/Garbsener Landstraße frontal zusammengestoßen.

12.07.2018