Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Slaby spielt zum Jahreswechsel
Region Seelze Nachrichten Slaby spielt zum Jahreswechsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.01.2018
Zum letzten Mal in diesem Jahr spielt Christoph Slaby um 23 Uhr an der Orgel. Quelle: Privat
Anzeige
Seelze

 Für viele Seelzer ist das Silvesterkonzert in der St. Martinskirche ein fixer Termin, auf den sie sich schon das ganze Jahr über freuen. Um Punkt 23 Uhr will sich Kirchenmusiker und Muse-Macher Christoph Slaby zum letzten Mal für dieses Jahr an die Orgel setzen und ein Konzert zum Jahresende geben. Der Organist verspricht ein musikalisches Feuerwerk mit Stücken aus allen Musikrichtungen. Zu hören sind unter anderem eine Toccata und Fuge von Johann Sebastian Bach, „Halleluja“ von Georg Friedrich Händel, Filmmusik aus „Ziemlich beste Freunde“ , „Viva la vida“ von Coldplay und vieles mehr. Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, den Kirchturm besteigen und von dort aus das Feuerwerk über der Stadt anzusehen. 

Von Sandra Remmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Besuch im Rathaus startet am Mittwoch, 3. Januar, die Sternsingeraktion der katholischen Gemeinde Heilige Dreifaltigkeit Seelze und St. Maria Rosenkranz Letter. Bis Sonnabend, 6. Januar, besuchen die Kinder alle Familien, die sie einladen.

29.12.2017

Kurz vor dem Jahreswechsel weicht der Tannenbaum dem Glücksklee, der Weihnachtsmann wird vom Schornsteinfeger abgelöst und anstelle von Stollen werden jetzt gefüllte Krapfen genascht.

28.12.2017

Den Jahreswechsel können Seelzer sportlich angehen: Der SV Dedensen startet am Sonntag, 31. Dezember, seinen Silvesterlauf und am Montag, 1. Januar, steht bei der SG Letter 05 das traditionelle Neujahrsschwimmen im Stichkanal auf dem Programm.

28.12.2017
Anzeige