Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Preisschießen für Jedermann in Letter
Region Seelze Nachrichten Preisschießen für Jedermann in Letter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 28.09.2018
Beim Preisschießen der Schützengesellschaft Letter gibt es viel zu gewinnen. Quelle: Wehrbein (Archiv)
Letter

Die Schützengesellschaft Letter von 1834 organisiert wieder ein Preisschießen für Jedermann und lockt mit attraktiven Gewinnen. Der erste Preis ist ein E-Bike im Wert von 2500 Euro, aber auch Bargeld in Höhe von 1000 Euro, ein Kaffeevollautomat, ein Tablet und eine Drohne warten neben vielen weiteren Preisen auf die Schützen. Die dürfen ihr Können am Luftgewehr zeigen, wo ein Satz aus fünf Schuss besteht. Pro Satz müssen die Teilnehmer 3 Euro entrichten. Gewertet wird in Teilerwertung und die beiden besten Teiler aller beschossenen Scheiben eines Schützen kommen in die Endwertung.

Ab sofort kann immer montags bis freitags von 18 bis 21 Uhr, sonnabends von 15 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr geschossen werden. Ab Mittwoch, 3. Oktober, besteht von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit, um die Preise anzulegen. An diesem Tag wird auch wieder das „Einheitsfrühstück“ von 9.30 bis 12 Uhr für fünf Euro, zehn D-Mark oder 20 DDR-Mark angeboten.

Nachtschwärmer können die Schießnacht am 29. September von 21 bis 2 Uhr in Anspruch nehmen. Dabei geht es nicht nur um die Preise der Hauptwertung, auch ein Jackpot von mindestens 250 Euro wird in Aussicht gestellt. Dieser Betrag erhöht sich mit jedem gelösten Satz während der Schießnacht um weitere 50 Cent. Das Satzgeld liegt hier bei fünf Euro für zehn Schuss.

Des Weiteren gibt es einen Zusatzwettbewerb in zehntel Ringwertung, wo zwei Sätze des Preisschießens zusammengefasst werden. Mit einem Euro Seriengeld kann um weitere Preisgelder von bis zu 200 Euro geschossen werden.

Die Siegerehrung des Preisschießens wird am Sonntag, 7. Oktober, ab 19 Uhr in der Güldner-Stube des Schützenhauses, Nico-Flatau-Platz 5, ausgerichtet. Entsprechend der Platzierungen können die Preise frei ausgewählt werden. Die Gewinner der Schießnacht werden direkt nach dem Schießen bekannt gegeben.

Informationen, die Ausschreibung und alle Termine sind auch unter www.preisschiessen. de zu finden.

Von Heike Baake

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle Einwohner von Döteberg, die nicht aktiv als Mitglieder im Verein tätig sind, haben am Pokal-Schießen teilnehmen können. Drei Schützen mussten sich bei einem spannenden Stechen messen.

25.09.2018

Das Seelzer Lichtermeer ist für Freitag, 23. November, 16.30 bis 22.30 Uhr geplant. Während das Programm weitgehend steht, werden noch interessierte Einzelhändler und Dienstleister gesucht.

27.09.2018

Die Grillhütte des TuS Seelze steht wieder. Unterstützt wurde der Aufbau von der Aktion Sommereinsatz, die von der HAZ-Redaktion und der Stiftung Sparda-Bank Hannover ins Leben gerufen wurde.

27.09.2018