Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Radfahrer stürzt mit 3,11 Promille
Region Seelze Nachrichten Radfahrer stürzt mit 3,11 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 30.09.2018
Mit 3,11 Promille stürzt ein Radfahrer auf die Lange-Feld-Straße. Quelle: dpa (Symbolbild)
Letter

3,11 Promille Alkohol im Blut hatte ein 59-jähriger Fahrradfahrer, als er am Freitagabend um 18 Uhr mit seinem Fahrrad vom Radweg auf die Lange-Feld-Straße stürzte. Eine Autofahrerin erkannte die gefährliche Situation rechtzeitig und konnte bremsen. Gegen den Radfahrer wurde ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Außerdem wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Von Sandra Remmer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 30 Teilnehmer beim Grünen Frühstück haben angeregt über die Freigabe von Cannabis diskutiert und dabei viel Neues über Gefahr und Wirkungsweise der Pflanze erfahren.

03.10.2018

Zum ersten Mal hat es im Seelzer Bürgerpark am Sonnabendabend einen Feuerwerkswettbewerb gegeben. Hunderte Zuschauer erlebten eine Premiere, die neben vielen Höhepunkten auch einige Pannen hatte.

30.09.2018

Bis zum Mittwoch, 10. Oktober, nimmt das Fotostudio Kurth in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing der Stadt Seelze noch Aufnahmen aus dem gesamten Stadtgebiet entgegen.

30.09.2018