Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten AWO-Ortsverein Seelze organisiert Basar
Region Seelze Nachrichten AWO-Ortsverein Seelze organisiert Basar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 07.10.2018
Vorsitzende Barbara Lewandowska unterstützte den Basar mit Spielsachen ihres Enkelkindes. Quelle: Heike Baake
Letter

Zum ersten Mal organisierte der AWO-Ortsverein Seelze/Letter am Sonnabend einen Kleider-Basar und bot gut erhaltene Herren- und Damenbekleidung für die kalte Jahreszeit an. Auf einem separaten Tisch wurden die Besucher auch mit Kinderbekleidung und Spielsachen überrascht.

Vorstandsvorsitzende Barbara Lewandowska (52) freute sich über die Möglichkeit, die Vereinskasse etwas aufzubessern. Den Basar ermöglichten die Kollegen des Sehnder Ortsvereins, denn sie stellten aus der prall gefüllten Kleiderkammer den größten Teil der angebotenen Garderobe. „Einiges haben wir aber auch von unseren Mitgliedern dazu bekommen“, erklärte die erste Vorsitzende und blickte zufrieden auf die gut gefüllten Kleiderständer.

Rita Schlüter war gekommen, um sich einfach umzuschauen. „Vielleicht finde ich ja etwas Schönes“, sagte sie und ließ sich gern von Ruth Wittbold (80) beraten. Wittbold, die viele Jahre im Textil- und Modebereich selbstständig war, stellte gern ihr Wissen zur Verfügung. Als Mitglied des Seelzer Ortsvereins brachte sie sich mit ihrem Fachwissen ein. „Ich berate heute die Besucher, das habe ich schließlich gelernt“, sagte sie lachend.

Neben der Auswahl an Herbst- und Wintergarderobe hatten die AWO-Mitglieder auch für ein kleines Kuchenangebot gesorgt. Bei Kaffee, Frankfurter Kranz oder Kirschtorte konnten sich die Besucher in netter Gesellschaft unterhalten. Der Erlös aus dem gesamten Verkauf bleibt im Seelzer Ortsverein und soll im nächsten Jahr für Veranstaltungen eingesetzt werden. Dann können die 82 Mitglieder sich wieder auf ein attraktives Programm freuen.

Von Heike Baake

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Motorsportclub Seelze hat zum Saisonabschluss einem Tag der offenen Tür organisiert. Beim Rocktoberfest traten zwei Coverbands aus Lohnde und Bielefeld auf.

07.10.2018

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt hat sein Konzept für Gehölzarbeiten am Mittellandkanal überarbeitet. Künftig soll der Bewuchs entlang des Kanals weniger stark zurückgeschnitten werden.

05.10.2018

Einen Toyota Auris sowie Kennzeichen von zwei anderen Autos haben Diebe in Letter gestohlen. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.

05.10.2018