Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ortsrat Lohnde spricht über Gehweg zu Edeka
Region Seelze Nachrichten Ortsrat Lohnde spricht über Gehweg zu Edeka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 09.10.2018
Der Ortsrat Lohnde tagt im Bürgerhaus, über das es in der nächsten Sitzung einen Sachstandsbericht gibt. Quelle: Sandra Schütte (Archiv)
Lohnde

Der Ortsrat Lohnde spricht am Dienstag, 16. Oktober, über eine Gehweganbindung des Edeka-Marktes. Die SPD-Ortsratsfraktion fordert in einem Antrag, dass die Verwaltung für die Fußgänger vom südlichen Gehweg der Calenberger Straße ausgehend eine sichere Verbindung für Fußgänger zum Supermarkt schaffen soll. Insbesondere für ältere Menschen mit Gehhilfe oder Rollator sowie junge Familien mit Kinderwagen, die aus dem Bereich südlich der Calenberger Straße den Edeka-Markt erreichen wollten, gebe es nur einen Grünstreifen und damit ein hohes Gefahrenpotential, begründen die Sozialdemokraten ihren Antrag. In einem weiteren Antrag fordert die SPD die Realisierung von bezahlbarem und altersgerechtem Wohnraum in Lohnde. Die Verwaltung soll dazu prüfen, wo in Lohnde neue Wohngebiete erschlossen werden können und Investoren suchen.

In der um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Lohnde an der Theodor-Heuss-Straße 10a beginnenden Sitzung wird zudem der Sitzverlust von Evelin Barckmann (CDU) festgestellt, als deren Nachrücker Jens Eberhardt als neues Ortsratsmitglied verpflichtet werden soll. Auf der Tagesordnung steht unter anderem auch ein Sachstandsbericht über das als sanierungsbedürftig geltende Bürgerhaus und eine Nachbetrachtung der vom Ortsrat vor einigen Tagen vorgenommenen Friedhofsbegehung. Beraten wird außerdem über einen Antrag der CDU-Ortsratsfraktion, die die Einrichtung einer Arbeitsgruppe „Grundschulplanung Lohnde, Gümmer, Dedensen“ auf den Weg bringen möchte. Dabei geht es um die sogenannte West-Schule, die die Verwaltung ins Gespräch gebracht hatte. Zu Beginn der Sitzung können Einwohner Fragen stellen.

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 600 Kilogramm Kupferkabel im Wert von circa 3000 Euro haben Diebe in der Nacht zum Montag an der Uferstraße in Letter gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

09.10.2018

Die Polizei Seelze ermittelt gegen drei Unbekannte wegen Verkehrsunfallflucht. In Letter und Seelze fuhren die Fahrer einfach weiter, ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern.

09.10.2018

Ninian Pheneas Fog ist ein Reisender. Doch während es sein bekannter Vetter Phileas Fogg gerade einmal in 80 Tagen um die Welt schaffte, durchdringt Ninian Raum und Zeit.

11.10.2018