Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten So lässt sich ein Büro am besten organisieren
Region Seelze Nachrichten So lässt sich ein Büro am besten organisieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 08.02.2018
Marianne Riecke ist Referentin der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in der Bezirksstelle Ahlem. Quelle: privat
Anzeige
Seelze / Ahlem

 Landwirtschaftskammer-Referentin Marianne Riecke erklärt am Donnerstag, 15. Feburar von 9.30 bis 12.30 Uhr in der Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Wunstorfer Straße 11 in Ahlem, Grundlagen des Büromangements im landwirtschaftlichen Betrieb. Wie der erfolgreiche Neustart im Agrarbüro gelingen kann, wie man erfolgreich Ordnung schafft und dann auch hält oder wie man Suchzeiten vermeiden kann, wird von der Expertin anschaulich vermittelt. „Wir haben die Anmeldefrist für unseren Kurs bis einschließlich Montag, 12. Februar  verlängert“, so Riecke. Die Gebühr beträgt 50 Euro, mittels Webcode 33001606 kann man sich auf der Homepage (www.lwk-niedersachsen.de/veranstaltungen) online anmelden.

Ebenfalls um Ordnung geht es in einer weiterem Kurs mit dem Titel   „Magic Cleaning – macht das Leben leichter“. Denn aufräumen war noch nie so „in“, wie zur Zeit, sagt Riecke. „Die Sehnsucht nach Einfachheit ist bei vielen Menschen eine große Triebfeder“, so die Erfahrung der Referentin. Sie stellt die ebenso effektive wie simple KonMari-Methode vor. In dem Kurs geht es auch um Upcycling, Ordnunsgeinrichtungen sowie Informationen  über den Verkauf von Kuriositäten und Schätzen. Dazu referiert Riecke am Montag, 26. Februar, von 9.30 bis 12 Uhr. Der Kurs mit dem Webcode 33001688 kostet 40 Euro.

Von Patricia Chadde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Reitverein Meeresreiter bangt um seine Zukunft: Sturmtief „Friederike“ hat die Reithalle komplett zerstört, aktuell trainieren die Reiter bei gutem Wetter unter freiem Himmel. Wie es weitergehen wird, wissen sie nicht. Der Standort für die Halle muss noch genehmigt werden.

10.02.2018

Realschüler, die den erweiterten Sekundarabschluss 1 erwerben, können sich schon jetzt vorläufig für die Einführungsphase am Georg-Büchner-Gymnasium anmelden. Die Aufnahme ist am 22. Februar von 14 bis 18 Uhr möglich.

07.02.2018

Ein 75-jähriger Autofahrer ist am Montag an der Kreuzung Klöcknerstraße/Langefeld-Straße von der Fahrbahn abgekommen und in einen Verteilerkasten sowie gegen eine Ampel geprallt. Die Polizei schätzt den Schaden auf 4000 Euro. 

07.02.2018
Anzeige