Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kippt der Weihnachtsbaum vor dem Alten Krug?
Region Seelze Nachrichten Kippt der Weihnachtsbaum vor dem Alten Krug?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 09.12.2017
Kippt der Baum? Die Tanne vor dem Alten Krug ist lediglich schief gewachsen, steht aber sicher. Quelle: Linda Tonn
Anzeige
Seelze

 Große Aufregung am Dienstagabend auf dem Platz vor dem Alten Krug: „Droht der zwölf Meter hohe Weihnachtsbaum umzukippen?“ Bei windigem Wetter hatten Passanten die gefährliche Schieflage der Tanne bemerkt und die Polizei verständigt. Beim Eintreffen stellten die Beamten eine offensichtliche Neigung fest. Sie alarmierten die Ortsfeuerwehr Seelze.

 

„Wir wollten den Bereich absperren und haben gleichzeitig die Lohnder Aufstellerfirma kontaktiert“, sagt Norbert Bittner, Sprecher der Orstfeuerwehr. „Wenn der Baum umfallen würde, könnte das sehr gefährlich werden.“ Mitarbeiter der Baumfäller Lohnde kamen zum Platz vor dem Alten Krug und konnten schnell Entwarnung geben: Der Weihnachtsbaum hat einen Knick in der Mitte, der ihn aus einer bestimmten Perspektive gefährlich schief aussehen lässt. Beim Aufstellen sei er aber ordentlich ausgerichtet worden. Unverrichteter Dinge konnten Polizei und die mit einem Fahrzeug angerückte Feuerwehr wieder abfahren.

Metallhülse und Beton sichern den Baum

Um den Baum zu sichern, hat eine Spezialfirma einen neuen Standfuß in den Boden eingebaut – der alte Fuß hätte die bis zu 15 Meter hohe Tanne nicht absichern können. Eine quadratische Metallhülse, soll den Stamm des Weihnachtsbaumes auch bei Sturm ausreichend Halt bieten. Sie wurde mit Metall aufgefüllt. Bis Mitte Januar wird der leicht schiefe Baum noch in der Stadtmitte stehen bleiben.

Von Linda Tonn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bezahlbarer Wohnraum ist in Seelze Mangelware. Aktuell liegen der städtischen Wohnungsvermittlung 150 Anfragen für kleine und günstige Wohnungen vor – nur wenige Wohnungen können vermittelt werden. Zudem laufen viele Belegrechte aus. Die Stadt sucht nach Lösungen.

06.12.2017
Nachrichten Unser Veranstaltungstipp für Kinder - Theater für Kinder mit Weihnachtsgans Auguste

Die Puppenspielerin Anke Berger kommt am 8. Dezember in den Alten Krug. Im Gepäck hat sie die rührende Geschichte um die Weihnachtsgans Auguste – ein Stück für Kinder ab vier Jahren.

05.12.2017

Gelernt, anderen das nötige Wissen und die Technik beizubringen, haben Schützen bei der Ausbildung zum Fachschießsporteiter. Aus Seelze waren Erika Degenhardt und Klaus Fischer (beide Bürgerschützen Seelze) sowie Benjamin Stegemann und Andreas Wiesner ( beide SV Gümmer) dabei.

05.12.2017
Anzeige