Navigation:
Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruchsversuch und einen Einbruch.

Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruchsversuch und einen Einbruch.
© Thomas Tschörner

Seelze

Einbrecher scheitern an Fenster

Vergeblich haben Einbrecher versucht, die Fensterfront eines Hauses am Weizenkamp in Seelze aufzuhebeln. In Kirchwehren gelangten Unbekannte in einen Geräteschuppen, nachdem sie ein Vorhängeschloss aufgebrochen hatten.

Seelze/Kirchwehren.  Vergeblich haben Einbrecher zwischen Donnerstag, 21. Dezember, 15 Uhr, und Freitag, 22. Dezember, 15 Uhr, versucht, die Fensterfront eines Hauses am Weizenkamp in Seelze aufzuhebeln. Wie die Polizei mitteilte, gelang es den Unbekannten nicht, in das Gebäude einzudringen. Außerdem zerstörten Einbrecher an der Neuen Straße in Kirchwehren zwischen Donnerstag, 21. Dezember, 18 Uhr, und Freitag, 22. Dezember, 13.30 Uhr, das Vorhängeschloss eines Geräteschuppens, der als Werkstatt genutzt wurde. Ob etwas fehlt, ist derzeit noch unklar.

Die Ermittler hoffen in beiden Fällen auf Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Seelze unter Telefon (95137) 8270 entgegen. 

Von Thomas Tschörner


neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.