Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Einbrecher scheitern an Fenster
Region Seelze Nachrichten Einbrecher scheitern an Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 27.12.2017
Die Polizei sucht Zeugen für einen Einbruchsversuch und einen Einbruch. Quelle: Thomas Tschörner
Anzeige
Seelze/Kirchwehren

 Vergeblich haben Einbrecher zwischen Donnerstag, 21. Dezember, 15 Uhr, und Freitag, 22. Dezember, 15 Uhr, versucht, die Fensterfront eines Hauses am Weizenkamp in Seelze aufzuhebeln. Wie die Polizei mitteilte, gelang es den Unbekannten nicht, in das Gebäude einzudringen. Außerdem zerstörten Einbrecher an der Neuen Straße in Kirchwehren zwischen Donnerstag, 21. Dezember, 18 Uhr, und Freitag, 22. Dezember, 13.30 Uhr, das Vorhängeschloss eines Geräteschuppens, der als Werkstatt genutzt wurde. Ob etwas fehlt, ist derzeit noch unklar.

Die Ermittler hoffen in beiden Fällen auf Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Seelze unter Telefon (95137) 8270 entgegen. 

Von Thomas Tschörner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum dritten Mal hat das Ensemble Méli Mélo sein Publikum in einem Weihnachtskonzert in St. Martin überzeugt. Die Sängerinnen präsentierten eine Mischung aus schwungvollen und besinnlichen Titeln. 

26.12.2017

Wilfried Nickel (SPD hat in der letzten Ratssitzung des Jahres Bürgermeister Detlef Schallhorn den obligatorischen Lottoschein übergeben. Diesmal sogar eine „aufgerüstete“ Version, an der sich insgesamt zwölf Spender beteiligt haben.

23.12.2017

Der Rat der Stadt Seelze hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, den Schulkindergarten der Brüder-Grimm-Schule vorerst für ein Jahr weiter zu betreiben. Bis zum Frühjahr 2019 soll die Verwaltung mit Vertretern von Politik, Kindergärten und Schule alternative Einschulungsmodelle vorlegen.

26.12.2017
Anzeige