Navigation:

Ein Wohnhausbrand in Letter hat am Donnerstag ein Großaufgebot der Feuerwehr auf den Plan gerufen und ein Verkehrschaos auf der Klöcknerstraße verursacht. An der Wegenerstraße war der im Hinterhof liegende Anbau eines Mietshauses in Brand geraten.

In Letter mehren sich die Beschwerden von Friedhofsbesuchern, die sich von Radfahrern gestört fühlen. Die Stadt appelliert an die Einwohner, will aber auch mit Kontrollen gegen das Fehlverhalten der Radfahrer vorgehen.

So sauber ist das Ufer der Beeke in Lohnde nicht.

CDU Lohnde ärgert sich über Verschmutzung an der Beeke und fordert Mülleimer.

Die Leitungsfunktion im Baubereich der Stadt ist begehrt: Wie eine Stadtsprecherin auf Nachfrage sagte, sei eine „Vielzahl von Bewerbungen“ für die vakante Stelle des Baudezernenten eingegangen.

Weil ein Jugendlicher kurz nach dem Amoklauf von Winnenden maskiert in den Klassenraum stürmte, droht ihm jetzt ein Gerichtsprozess.

Die Ortsfeuerwehr Velber hat Bäume gefällt und das Grundstück für ihr künftiges Feuerwehrhaus abgesteckt.

Ein Betrunkener hat am Donnerstagabend in Letter erst seine ehemalige Ehefrau angriffen und ist dann auf Polizisten losgegangen. Der 30-Jährige hatte seine ehemalige Partnerin am Donnerstag in deren Wohnung am Hirtenweg besucht. Es kam zum Streit, der laut eines Polizeisprechers gegen 19 Uhr schließlich in Handgreiflichkeiten gipfelte.

Der Ortsrat Dedensen will der Diskussion über den NPD-Parteitag mit öffentlicher Aufklärung begegnen. Der Präventionsrat der Stadt soll mit ins Boot geholt werden. „Wir wollen wieder Ruhe reinbringen“, sagte Ortsbürgermeister Karsten Borges.

Der Seniorenrat der Stadt Seelze will sich künftig besser in der Öffentlichkeit präsentieren. Zu diesem Zweck soll jeder Stadtteil einen eigenen Ansprechpartner erhalten, der für die Belange der Senioren zuständig ist.

090310-hann-muell.jpg

Die Stadt rüstet sich zum Frühjahrsputz: Gemeinsam mit den Ortsbürgermeistern hat die Stadtverwaltung für Sonnabend, 21. März, zum zweiten Mal einen Saubermachtag organisiert. Freiwillige erhalten Abfalltüten, die sie mit Unrat aus Beeten und von Straßenrändern füllen können.

Die Stadt wird ab Ende Mai nach Steuersündern forschen, die keine Gebühren für ihre Hunde zahlen. Sechs Jahre nach der bislang letzten Überprüfung des Hundebestands in der Stadt werden Mitarbeiter alle Haushalte aufsuchen und auf die Steuerpflicht hinweisen.

Qualle-Chef und früherer Ortsbürgermeister das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

1 ... 332 333 334 335 336
neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.