Menü
Anmelden
Region Seelze Nachrichten

Betrug und Urkundenfälschung wirft die Staatsanwaltschaft Hildesheim einem evangelischen Pastor vor, der mehr als 20 Jahre in einer Gemeinde im Südkreis und zuletzt in Seelze gearbeitet hatte.

17.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Mit einem für Seelzer Verhältnisse großem Aufgebot hat die Polizei am frühen Sonntagmorgen eine laute Geburtstagsfeier an der Beethovenstraße beendet. Die Feiernden zeigten sich wenig einsichtig.

17.07.2018

Die Polizei sucht eine Autofahrerin, die an einem Unfall mit einer 81-jährigen Radfahrerin beteiligt war. Die Ermittler hoffen, dass sich eine Zeugin meldet, die sich um die Radlerin gekümmert hat.

17.07.2018

Wo liegt noch mal Duden-Rodenbostel? Wer vorbeikommt, ist herzlich zu einer Pause im Grünen eingeladen. Der kleine Dorfplatz bietet Sitzgelegenheiten auf dem Rasen und aktuelle Informationen.

17.07.2018
Anzeige

Erzieher, Kindergartenkinder und Eltern haben gemeinsam die Schulanfänger verabschiedet. Ein von den Eltern organisiertes kleines Mittagessen erfreute alle Beteiligten.

16.07.2018

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Aus Seelze haben insgesamt 63 Fahrradfahrer beim Wettbewerb „Stadt-Radeln“ teilgenommen und legten 29.176 Kilometer zurück. Damit haben sie nahezu vier Tonnen Kohlendioxid eingespart.

16.07.2018

Unter Einfluss von Drogen ist ein Mann am Sonnabend gegen 19.10 Uhr mit seinem BMW unterwegs gewesen. Außerdem hat die Polizei einen Fahrer erwischt, der keinen Führerschein hatte.

15.07.2018

Ein defekter Brandmelder hat am Freitag gegen 16.20 Uhr einen Feuerwehreinsatz im Senioren-Zentrum KerVita in Seelze-Süd ausgelöst. Als kleines Dankeschön gab es für die Feuerwehrleute Eis.

15.07.2018

Holger Eubel hat zum 150. Mal Blut und wurde vom DRK-Team mit einem Dankeschön bedacht.

00:16 Uhr
Anzeige