Menü
Anmelden
Region Seelze Nachrichten

Ein Unbekannter hat einen an der Hannoverschen Straße 62 parkenden Opel Astra beschädigt. Anschließend entfernte sich der Fahrer, ohne sich um die Regulierung des Schadens von 3000 Euro zu kümmern.

14:12 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit 4,59 Promille ist ein Autofahrer am Pfingstmontag gegen 22.30 Uhr in Letter unterwegs gewesen. Zeugen hatten die Polizei verständigt, weil ihnen der Fahrer beim Kauf von Alkohol an einem Kiosk durch seinen torkelnden Gang aufgefallen war.

13:44 Uhr

Sie heißen Mohamed und Hussein Hussein und lieben den amerikanischen Kultsnack Burger. In ihrem neu eröffneten Lokal in Letter grillen die Brüder Rindfleisch, Huhn und Halloumi auf Lavastein und haben schon Fans gefunden.

14:01 Uhr

Das Symphonische Blasorchester aus Peine spielt anlässlich der Konzertreihe Musik in St. Michael in Letter. Schwerpunkt des Orchesters ist moderne Blasmusik.

21.05.2018
Anzeige

Der Schützenverein Gümmer hat zum siebten Mal das Treckertreffen auf Kaukemöllers Hof organisiert und sprach damit Liebhaber historischer Trecker und Landmaschinen an.

21.05.2018

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Da staunte Peter Starke nicht schlecht, als er in seine Obstkiste blickte. Eine Amsel hatte dort ihr Nest gebaut und brütet nun fünf blau-grüne Eier aus. Bald werden dort fünf Jungvögel zwitschern. 

21.05.2018

Die Stadt Seelze sucht Kandidaten für ihren Ehrenamtspreis „Seelzer Dialog“. Vorschläge für einen der drei zu vergebenden Preise können bis Sonnabend, 30. Juni, eingereicht werden.

21.05.2018

Wenn Hobbykünstler Peter Starke zum Pinsel greift, dann kommen neben bunten Farben auch andere Hilfsmittel zum Einsatz. Mit Scheckkarte und Folie setzt er eindrucksvolle Akzente. 

21.05.2018

Kinder ab vier Jahren können mit dem Theaterstück „Wo die wilden Kerle wohnen“ eine weite Reise an einen geheimnisvollen Ort erleben. Schauspieler Björn Langhans sorgt für eine spannende Aufführung. 

20.05.2018
Anzeige