Navigation:
Die Notunterkünfte an der Mühlenstraße sind schon seit Jahren unbewohnbar.

Ein Abriss der maroden Notunterkünfte an der Mühlenstraße 2 und 2a würde 45.000 Euro kosten. Die Stadt hat allerdings noch keine konkreten Pläne für eine neue Nutzung des Grundstücks.

Die Polizei Seelze ermittelt nach drei Einbrüchen.

Einbrecher haben die Kellertür eines Einfamilienhauses in Harenberg aufgehebelt und zwei Gartenlauben in Letter aufgebrochen. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen.

Die Sängerinnen von Méli Mélo geben in St. Martin ein Weihnachtskonzert.

Seit Wochen bereiten sich die Sängerinnen auf ihr mittlerweile drittes Weihnachtskonzert vor.  Am Freitag, 22. Dezember, ab 18.30 Uhr wollen Méli Mélo die Zuhörer in der St. Martins-Kirche in Seelze das Publikum verzaubern.

Eine Streife hat einen Fahrer angehalten, der möglicherweise Drogen konsumiert hat.

Bei einer Kontrolle haben Polizisten am Sonnabend gegen 15.50 Uhr auf der Hannoverschen Straße festgestellt, dass ein 26-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss stehen könnte. Die Beamten ließen dem Mann eine Blutprobe entnehmen.

Heike Baake liest in Velber

Die Autorin Heike Baake hat ihre Zuhörer am Freitagabend verzaubert. Mit Briefen, die zu Weihnachten geschrieben werden und in denen so manch einer sich oder seine Familie wiedererkannte, brachte die Autorin die Augen der Velberaner im Kul-Turm zum Leuchten.  

Die Kirche in Gümmer sucht Ehrenamtliche für den Kirchenvorstand.

Die Kirchengemeinde Gümmer sucht dringend Kandidaten für den Kirchenvorstand. In den Gemeinden der evangelischen Landeskirche  Hannover werden am 11. März die Kirchenvorstände neu gewählt. Bislang gibt es in Gümmer keinen einzigen Bewerber für dieses Ehrenamt.

In voller Besetzung nutzen die Musiker jeden Platz im Altarraum aus.

Seit zehn Jahren hat der Musikverein Dedensen am Sonnabend erstmals wieder ein Adventskonzert in seiner Heimat gespielt. Die freudige Erwartung schlich sich schon beim vorher angesetzten Kaffeetrinken ein.

Seelzes Polizei sucht Zeugen für zwei Einbrüche.

Einbrecher sind in Wohnhäuser in Kirchwehren und Gümmer gelangt, haben aber offenbar nichts entwendet. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die etwas gesehen oder gehört haben.

Die Ortsfeuerwehr Seelze streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Eine 22-jährige Fahrerin eines Suzukis ist leicht verletzt worden, als sie auf den Anhänger eines parkenden Lastwagens auffuhr. Außerdem sucht die Polizei Seelze Zeugen für zwei Unfallfluchten.

In Velbers Malkaffee von Monika Jopp dürfen Kinder am dritten Advent die Wände bemalen.

Das dritte Adventswochenende bietet stimmungsvolle in verschiedenen Seelzer Ortsteilen an. Vom Weihnachtsbaumverkauf,  über Kunsthandwerk bis Kaffeetafel ist für jeden etwas dabei.

Bei der Vorstellung der neuen Schule präsentieren Tallal (von links), Batin und Lisa präsentieren in der Klasse 5d ihre Ausarbeitung, die vom iPad auf die interaktive Tafel übertragen wird.

Insgesamt 47 Schüler der Bertolt-Brecht-Gesamtschule erhalten einen Zuschuss für die im Unterricht verwendeten iPads. Von den im ersten Jahrgang an der Integrierten Gesamtschule (IGS) aufgenommenen Jungen und Mädchen erhält rund ein Drittel Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT).

Thomas Block (von links), Alexander Hemken, Dr. Leonhard Möhring  und Pascal Neumann (sitzend) und Pascal Bothe haben den neuen Internetauftritt gestaltet.

Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums haben den Internetauftritt des Vereins "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" modern gestaltet.

1 2 3 4 ... 338
neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.