Navigation:
Isabel Krämer singt beim Seelzer Lichtermeer.  
Seelze Isabel Krämer singt beim Lichtermeer

Die Seelzer Schlagersängerin Isabel Krämer hat ihren Auftritt beim Seelzer Lichtermeer zugesagt. Ab 19 Uhr will sie auf der Bühne vor dem Alten Krug unter anderem ihren Erfolgstitel „100.000 Farben singen.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Zum sechsten Mal lädt die Bürgerstiftung Seelze zum Weihnachtsessen für Bedürftige.
Seelze Bürgerstiftung lädt Bedürftige zum Weihnachtsessen

Gemeinsam an einer Tafel ein ausgiebiges Weihnachtsmenü genießen – das soll auch den Bedürftigen in Seelze nicht verwehrt bleiben. Zum sechsten Mal organisiert die Bürgerstiftung mit vielen Ehrenamtlichen das Weihnachtsessen. In diesem Jahr mit 20 Plätzen mehr. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Daniela Angeli zaubert ein entspanntes Weihnachtsmenü.
Seelze So entsteht das Weihnachtsmenü ganz ohne Stress

Weihnachten ganz ohne Stress – zumindest was das Essen betrifft. Wie das funktioniert, erfahren die Teilnehmer beim Kochkurs „Entspannte Weihnachten“ der Volkshochschule, den Daniela Angeli am Nikolaustag in der Schulküche der Humboldtschule anbietet.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Gleichstellungsbeauftragte Gabriela Giesche (von links), Bürgermeister Detlef Schallhorn, Hausmeister Thomas Schlabitz, Ortsbürgermeister Alfred Blume, Sachbearbeiterin der Polizei für häusliche Gewalt, Katrin Baum, und Ellen Wolfram von der AWO präsentieren die Flagge "Frei leben - ohne Gewalt"
Seelze Mit Flagge und Taschentüchern gegen Gewalt

Ein einfacher Slogan mit großer Wirkung: Zum „Internationalen Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ haben die Gleichstellungsbeauftragte und Mitglieder des Seelzer Runden Tisches auf dem Rathausplatz ein Zeichen gesetzt. Sie hissten eine blaue Flagge. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Polizei sucht nach Zeugen.
Seelze Unbekannte beschädigen Grillhütte am Sportgelände

Unbekannte haben am Wochenende eine Grillhütte am Sportgelände des TuS Seelze beschädigt. Zudem wurde in der Nacht zu Sonnabend ein Holzzaun am Schützenplatz Alte Aue in Letter umgetreten. Die Polizei sucht in beiden Fällen nach Zeugen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Anzeige

Aus der Nachbarschaft
Polizei und Stadt werben für ein sicheres Zuhause: Michael Nickel (von links), Roger Mühle, Silke Gottschalk, Achim Bense, Monika Taut und Bürgermeister Marc Lahmann.
Barsinghausen Netzwerk hilft beim Schutz vor Einbrüchen

In der dunklen Jahreszeit nehmen Einbrüche in Häuser und Wohnungen zu. Professionelle Hilfe für den Schutz der eigenen vier Wände gibt es im Netzwerk "Zuhause sicher" -- einer Initiative der Polizei. Seit rund sechs Monaten gehört auch die Stadt Barsinghausen diesem Netzwerk an. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Bildungspolitik soll aus CDU-Sicht in Barsinghausen noch größeres Gewicht erhalten.
Barsinghausen CDU will Schwerpunkt bei der Bildung setzen

Die CDU-Ratsfraktion will bei den anstehenden Haushaltsberatungen Geld insbesondere für Schulen und Bildung investieren. Auch die meisten Zuschussanträge von Vereinen und Verbänden sollen positiv beschieden werden.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Die Unternehmer und Organisationen aus Barsinghausen haben sich für den Dezember viele kleine Überraschungen ausgedacht.
Barsinghausen Barsinghausen hat digitalen Adventskalender

26 Unternehmen und Organisationen haben sich in Barsinghausen zusammengetan und einen digitalen Adventskalender gestaltet. Dieser bietet den Teilnehmern vom 1. bis zum 24. Dezember viele kleine Überraschungen, wie Rabatte, Geschenke und Verlosungen.  mehrKostenpflichtiger Inhalt

Es tropft von oben: Die Umweltbeauftragte Christina Haupt hat sich die bunten Auffangbehälter ausgedacht.
Garbsen Ach guck’ mal: Gummistiefel fangen Tropfen auf

Das Dach des Rathauses in Garbsen ist undicht und soll demnächst repariert werden. Für die Zwischenzeit hat die Umweltbeauftragte Christina Haupt bunte Tropfenfänger entworfen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Labora-Filialleiterin Sabine Bargfrede (rechts) und Betriebsleiter Andreas Volkmann beklagen wegen der Bauarbeiten einen starken Einbruch bei der Kundenfrequenz und bei den Spenden für das Textil- und das Möbelkaufhaus.
Barsinghausen Soziale Kaufhäuser müssen Einbußen verkraften

Erhebliche Einbußen mussten die beiden sozialen Labora-Kaufhäuser für gebrauchte Möbel und Textilien während der umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Bahnhofstraße hinnehmen: Wegen der Baustellen direkt vor den beiden Ladengeschäften blieben sowohl die Kunden als auch die Möbel- und Textilienspenden zu großen Teilen aus. mehrKostenpflichtiger Inhalt

neuepresse.de/seelze
Anzeige

Seelze ist ...

  • ... eine Stadt westlich von Hannover mit 33.000 Einwohnern
  • ... dank seiner Lage an der Leine, dem Mittellandkanal und dem Stichkanal Hannover-Linden vom Wasser geprägt
  • ... Heimat eines der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands
  • ... Standort der Kristall-Therme.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Leine-Zeitung, die als Heimatzeitung in Seelze der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.