Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ü-40-Party: Seniorenkicker bitten zum Tanz
Region Ronnenberg Nachrichten Ü-40-Party: Seniorenkicker bitten zum Tanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 24.09.2018
Volle Tanzfläche und jede Menge Glitzerlicht: Die Altherrenkicker der SG 05 Ronnenberg laden zur Neuauflage ihrer Ü-40-Party im Gemeinschaftshaus ein. Quelle: Archiv: Rodriguez
Ronnenberg

Partyhits und Glitzerlicht – tanzen und feiern bis zum Abwinken: Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr bitten die Seniorenfußballer der SG 05 Ronnenberg wieder zum Tanz. Und auch jetzt werden wieder rund 200 Besucher im Ronnenberger Gemeinschaftshaus am Weetzer Kirchweg erwartet, wenn es am Sonnabend, 20. Oktober, zum zweiten Mal heißt: „Friedlich und gesellig feiern – für und mit Ronnenbergern – zur Musik der vergangenen Jahrzehnte“. So lautet auch für die Neuauflage der Ü-40-Party das Motto. „Wir wurden schon kurz nach der gelungenen Sause im Vorjahr um eine Wiederholung gebeten, deshalb gibt es für uns keinen Grund, viel am Konzept zu ändern“, sagt Axel Borgfeld aus dem Organisationsteam.

Wer die Seniorenkicker aus der Ü-40-Mannschaft der SG 05 kennt, hat keine Zweifel: Zu erwarten ist eine Neuauflage mit Stimmungsgarantie. Für das Team um Cheforganisator Borgfeld ist das Ausrichten von Veranstaltungen aber auch bereits seit Jahren Routine. Bis zur Partypremiere 2017 hatten die Altherrenfußballer schon jahrelang in Eigeninitiative das traditionelle Osterfeuer in Ronnenberg organisiert. Erst, als sich trotz intensiver Suche für die Traditionsfeier keine geeignete Open-Air-Veranstaltunsfläche mehr finden ließ, schwenkten die Kicker um und boten als Alternative eine zünftige Party an. Im vergangenen Jahr waren rund 200 Besucher gekommen, um gut gelaunt bis in die frühen Morgenstunden zu feiern – mit randvoller Tanzfläche bis zum Abschlusslied.

Damit sich der Erfolg des Vorjahres wiederholt, haben die Kicker mit DJ Alex aus Ronnenberg wieder einen Partyprofi engagiert. Er wird Klassiker aus den Siebziger- bis Neunzigerjahren, aber auch Hits neuerer Zeit auflegen. Die Altherrenfußballer wollen zudem wieder für eine charmante Atmosphäre sorgen – mit Plattenhüllen aus den unvergessenen Zeiten analoger Vinyl-Tonträger als Wandschmuck und hell blinkenden Glitzerkugeln. Um für das tanzwütige Publikum die Getränkezufuhr zu sichern, werden rund 20 der SG-05-Fußballer im Einheitsdress und Schichtdienst hinter den Ausschanktresen Bestellungen entgegen nehmen. Außerdem im Angebot: „Kleine Snacks für den Hunger zwischendurch“, sagt Borgfeld.

Die Party beginnt am Sonnabend, 20.Oktober, um 19.05 Uhr. Einlass in das Gemeinschaftshaus am Weetzer Kirchweg ist ab 18.35 Uhr. Etwa 200 Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro pro Ticket bei der Bäckerei Camprad, bei der Fleischerei Knigge und den Spielern der Ü-40-Mannschaft sowie bis zum 29. September auch beim Getränkehandel Fricke.

Von Ingo Rodriguez

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sparen Energie und können dies jetzt auch nach außen zeigen: Die Eigentümer von sechs Häusern im Stadtgebiet von Ronnenberg sind jetzt mit der Grünen Hausnummer ausgezeichnet worden.

24.09.2018

Die Initiative Sauberes Empelde hat besondere Unterstützung erhalten. Alle drei Wochen sammeln Bürger in den Straßen des Ortsteils Müll ein. Diesmal war die E-Jugend von Borussia Empelde dabei.

24.09.2018

Michael Seubert begeistert Zuhörer bei der Premiere in der Alten Kapelle in Weetzen mit seinem Programm „Traumtänzer“.

23.09.2018