Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Pütz und Meyer sind 50 Jahre in der CDU
Region Ronnenberg Nachrichten Pütz und Meyer sind 50 Jahre in der CDU
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 26.09.2018
Werner Pütz (Mitte) wird von Maria Flachsbarth und Jörg Garbe geehrt. Quelle: privat
Ronnenberg

Die Ehrung zweier langjähriger Mitglieder war der Höhepunkt der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes in Ronnenberg. Ernst August Meyer und Werner Pütz sind seit 50 Jahren in der Partei. Ihr ortsbildendes Engagement ist vielen Bürgern, vor allem in Ronnenberg und Weetzen gut in Erinnerung geblieben. Die Ehrung nahmen Stadtverbandsvorsitzende Jörg Garbe und die Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth vor.

Ernst August Meyer, der sich entschuldigen ließ, war bereits Mitglied des Rates, als es die Stadt Ronnenberg in der heutigen Form noch gar nicht gab. Erst mit dem 1969 beschlossenen sogenannten „Ronnenberg-Gesetz“ wurde dies in die Wege geleitet. Werner Pütz war über viele Jahre bis 1990 ein geschickt agierender Fraktionsvorsitzender der CDU im Rat. Für ihre 25 Jahre im Stadtverband wurden zudem Lore Haller, Werner Goslar und Hermann-Josef Mersch geehrt.

Im Beisein von Bürgermeisterin Stephanie Harms hatte Garbe zuvor die Wichtigkeit der im Mai 2019 stattfindenden Europawahl als Weichenstellung für ein gutes Ergebnis der CDU bei den folgenden Kommunal- und Bürgermeisterwahlen sowie der Bundestagswahl hevorgehoben. Flachsbarth verwies auf bundespolitische Themen und erinnerte an einen seit 2015 ausgeglichenen Bundeshaushalt, der nun wieder einige Gestaltungsspielräume zulasse. Sie referierte über die Auslands-Entwicklungshilfe der Bundesregierung, insbesondere über Hilfen für den afrikanischen Kontinent.

Der zweite Gastredner, der Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner, referierte eingehend zum Thema Innere Sicherheit, Bildung und Digitalisierung. Abschließend fanden die Wahlen der Delegierten zur Regionsversammlung statt. Gewählt wurden Wiebke Rohland, Garbe und Gerald Müller. Ersatzdelegierte wurden Frauke Rohland, Michael Sennholz und Bernd Zander.

Von Uwe Kranz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der Landesstraße 389 soll ab dem 28. Oktober zwischen Linderte und Hiddestorf die Fahrbahndecke erneuert werden. Die Strecke wird wegen der Bauarbeiten voraussichtlich für 14 Tage voll gesperrt.

29.09.2018

Die Ronnenberger Stadtjugendfeuerwehren haben sich bei einem Sportfest gemessen. Außer Spiel und Sport in Empelde gab es auch gesunde Snacks. Und am Ende durften es auch Hot Dogs sein.

25.09.2018

Mit 38 Einsatzkräften, darunter sechs aus Ronnenberg ist ein Trupp aus dem Brandschutzabschnitt 2 nach Meppen aufgebrochen. Die Feuerwehrleute sollen dort helfen, den Moorbrand zu bekämpfen.

25.09.2018