Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten MGO krönt Jubiläumsjahr mit 200. Mitglied
Region Ronnenberg Nachrichten MGO krönt Jubiläumsjahr mit 200. Mitglied
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:59 16.03.2018
Javier Velázquez Rodríguez (links) wird von Friedrich Engelmann als 200. Mitglied im MGO begrüßt. Quelle: privat
Anzeige
Empelde

 Auf ein Jahr mit vielen Höhepunkten hat der Vorsitzende des Mandolinen- und Gitarrenorchesters Empelde (MGO), Friedrich Engelmann, während der Jahreshauptversammlung zurückgeblickt. 2017 stand ganz im Zeichen des 90-jährigen Bestehens des Vereins, das mit einem großen Konzert im November gefeiert wurde. Engelmann lobte alle drei Orchester für ihre großartige Leistung an diesem Tag und erinnerte an die anschließende Feier mit über 200 Personen. Er selbst wurde für 50-jährige Mitgliedschaft und seine Arbeit als musikalischer Leiter des Vereins, die er mittlerweile seit 40 Jahren ehrenamtlich ausführt, geehrt. 

Herausragend für das MGO Empelde war zudem der Sieg mit dem Hauptorchester beim Zupforchesterwettbewerb in Jülich. Neben diesem herausragenden Erfolg führte der erfolgreiche Wettbewerb zu einem deutlichen Anstieg der jugendlichen Spieler im Hauptorchester, das derzeit aus aus 46 Aktiven besteht. Und die MGO Kids mit rund 25 und das JZO mit etwa 20 Mitgliedern lassen die Verantwortlichen darauf hoffen, dass diese sich diese Entwicklung fortsetzt. 

Mit 200 hat das MGO bei den Mitgliederzahlen eine Schallmauer durchbrochen. Engelmann begrüßte Javier Velázquez Rodríguez als 200. Mitglied. Der Spanier war wegen seiner Beziehung zu Katharina Schasse nach Deutschland gekommen. Kennengelernt hatte sich das Paar während der jährlich stattfindenden European Mandolin and Youth Orchestra (EGMYO) im spaninschen Logroño. Velázquez Rodríguez kam 2013 nach Hannover. „Ein bisschen kalt ist es hier, aber es gefällt mir sehr gut in Hannover“, sagt er.

Im laufenden Jahr stehen für die drei Orchester mehrere Konzerte auf dem Programm – und die Teilnahme des Hauptorchesters am Eurofestival in Bruchsal. 

Der Vorstand des MGO präsentiert sich während der Jahreshauptversammlung. Quelle: privat

Bei den Vorstandswahlen erhielt Fritz Engelmann für zwei weitere Jahre das Vertrauen der Mitglieder. Neue Schriftführerin ist Julia Fricke, die Sabrina Saat ablöst. Die zahlreichen Kinder und Jugendlichen werden im kommenden Jahr von Laura Engelmann und Julia Reinecke im Vorstand vertreten.

Von Uwe Kranz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Volkshochschule (VHS) Calenberger Land hat erneut elf Teilnehmer eines Kurses zu Pädagogischen Mitarbeitern ausgebildet. Sie werden künftig in Grundschulen im Einsatz sein.

16.03.2018

Die Parteien im Rat haben dem Haushaltsentwurf für 2018 mehrheitlich zugestimmt. Allerdings gab es viel Kritik SPD-Fraktionschef Dieter Schur mahnte eine frühere Vorlage der Ausarbeitung für 2019 an und vermisst den Gestaltungswillen der Bürgermeisterin.

15.03.2018

Die Atemschutzträger aller sieben Ortswehren in Ronnenberg künftig einheitlich ausgebildet. Ein entsprechendes, neu entwickeltes Konzept wird derzeit erstmals angewendet. 16 Feuerwehrleute haben mit der Ausbildung begonnen. 

15.03.2018
Anzeige