Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Düsterwald mit Florianmedaille der Feuerwehr ausgezeichnet
Region Ronnenberg Nachrichten Düsterwald mit Florianmedaille der Feuerwehr ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 07.03.2018
Der Ronnenberger Matthias Düsterwald wurde mit der Florianmedaille der Landesjugendfeuerwehr Niedersachsen ausgezeichnet. Quelle: Privat
Hannover/Ronnenberg

 Im Rahmen des Regionsjugendfeuerwehrtages im Haus der Region in Hannover wurde der Ronnenberger Matthias Düsterwald mit der Florianmedaille der Landesjugendfeuerwehr Niedersachsen ausgezeichnet. Düsterwald ist bereits seit 18 Jahren Ortsjugendfeuerwehrwart in Weetzen und leitet unter anderem seit vielen Jahren das Zeltlager der Stadtjugendfeuerwehr Ronnenberg,in dem er zahlreiche Impulse zur Steigerung der Attraktivität setzen konnte.

Auch über die Stadtgrenzen von Ronnenberg hinaus, ist Düsterwald aktiv: Auf Regionsebene leitet er als stellvertretender Feuerwehrwart den Fachbereich Bildung. „Ohne dich wäre die Regionsjugendfeuerwehr nicht das, was sie jetzt ist", sagte der Leiter der Regionsjugendfeuerwehr, Michael Homann, in seiner Laudatio an die Adresse des Ronnenbergers.

Von Björn Franz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An Fußballspielen ist beim SV Weetzen derzeit nicht zu denken: Der Rasenplatz ist in einem katastrophalen Zustand – deshalb soll er im Sommer in Eigenarbeit und mit Unterstützung der Stadt saniert werden.

07.03.2018

Mit einem gemeinsamen Gruppenfoto wollen die 30 Kandidaten noch einmal Werbung für eine möglichst hohe Beteiligung an der Wahl zum neuen Kirchenvorstand machen. Die Wahl findet am Sonntag, 11. März, statt.

07.03.2018

Lob von allen Seiten: Wolfgang Rüffer ist für seine Verdienste im TuS Empelde zum Ehrenmitglied ernannt worden. Auch der Landessportbund zeichnete ihn mit der Goldenen Ehrennadel aus.

07.03.2018