Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Empelde: Dachschaden an der Turnhalle wird behoben
Region Ronnenberg Nachrichten Empelde: Dachschaden an der Turnhalle wird behoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 16.06.2018
Der First des Sporthallendaches (hinten) muss erneuert werden. Quelle: Uwe Kranz
Empelde

Die Dachschäden an der Sporthalle der Empelder Theodor-Heuss-Schule sind doch etwas größer als zunächst angenommen. Neben drei Bruchstücken des Dachfirstes, die der AfD-Ratsherr Felix Teichner am 5. Mai auf einem Vordach entdeckt hatte, sind bei einer Begehung des Daches durch einen Dachdecker sechs weitere Stücke gefunden worden. Die Stadt plant deshalb nun doch vorsorglich eine Erneuerung des Firstwinkels auf der gesamten Länge. Das kündigte die Verwaltung während einer Sitzung des Ausschusses für Gebäudewirtschaft am Dienstag an.

Fachbereichsleiter Frank Schulz sieht anhand der Schäden auch weiterhin keine Asbestgefahr an dem Gebäude. In der Einschätzung des Umweltbundesamtes gilt der verwendete Baustoff Eternit mit einem Asbestgehalt von 15 Prozent an Außenfassaden als unproblematisch, solange die Platten nicht aufgrund von Abnutzungen beschädigt oder verwittert sind. Um ein Abbrechen weiterer Teile zu verhindern, will die Stadt den Austausch der Bauteile nun in den Sommerferien dennoch vornehmen. Die Arbeiten, die mithilfe eines Krans ohne Gerüstbau geplant sind, sollen innerhalb von zwei Tagen abgeschlossen sein.

Ebenfalls in den Sommerferien soll die lange geplante Sanierung der Jungen-Toiletten in der Schule in Angriff genommen werden.

Von Uwe Kranz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen ausstehender Zahlungen an die Stadt Ronnenberg steht der SC Empelde derzeit ohne Spielstätte da. Die Bürgermeisterin widerspricht nun Vorwürfen des Klubs, die Stadt mache nur Theater.

15.06.2018

Mehr Kompetenz für den Straßenverkehr als Radfahrer haben die Kinder der Jugendfeuerwehr in Linderte erworben. Beim Sicherheitstraining standen ihnen Polizei und Zweiradexperten zur Seite.

15.06.2018

Nach der Absage der Freibad-Party am letzten Schultag hat sich die Stadt mit dem Jupa auf einen neuen Termin geeinigt. Gefeiert wird nun am 17. August. Zugelassen sind 400 Gäste.

14.06.2018