Navigation:
Einbrecher haben in Empelde versucht, in ein Haus einzusteigen. Sie scheiterten an der gut gesicherten Kellertür.

Einbrecher haben in Empelde versucht, in ein Haus einzusteigen. Sie scheiterten an der gut gesicherten Kellertür.
© imago stock&people

Empelde

Einbrecher scheitern an Kellertür

Die Polizei sucht Unbekannte, die in Empelde versucht haben, in ein Haus einzubrechen. Die Täter gaben auf, weil die Kellertür zu gut gesichert war. 

Empelde.  Einbrecher haben zwischen Donnerstag und Sonnabend versucht, die Kellerür eines Einfamilienhauses an der Eckermannstraße aufzuhebeln. Die Täter scheiterten jedoch an der separaten, innen liegenden Türsicherung. Die Bewohner entdeckten bei ihrer Rückkehr entsprechende Spuren.

Mögliche Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Ronnenberg unter Telefon (05109) 5170 oder der Polizei in Empelde unter (0511) 4383530 zu melden.

Von Jennifer Krebs


Anzeige

Ronnenberg ist ...

  • ... eine Stadt südwestlich von Hannover mit sieben Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... eine frühere Bergbauhochburg. 1894 war die erste Tiefbohrung für das Kaliwerk Hansa-Silberwerk in Empelde.
  • ... bekannt für die Michaeliskirche, deren Ursprünge auf das Jahr 882 zurückgehen.
  • ... gleich mit drei S-Bahnhöfen ausgestattet: Ronnenberg, Empelde und Weetzen.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Ronnenberg der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.