Navigation:
Der 56-Jährige Golf-Fahrer konnte nur noch tot aus seinem Auto geborgen werden.

Ein 56-jähriger Mann aus dem Landkreis Hildesheim ist am Donnerstag Nachmittag gegen 16:50 Uhr bei einem Unfall an der Bundesstraße 3 tödlich und ein 36-Jähriger schwer verletzt worden.

Seit Oktober gibt es einen Stadtverband in Laatzen, der inzwischen etwa 40 Mitglieder hat. Einige kommen aus Pattensen. Diese haben sich jetzt dazu entschlossen, auch in ihrem Wohnort einen Verband zu gründen.

Bei einer groß angelegten Verkehrskontrolle haben Beamte des Polizeikommissariats Ronnenberg am Montag rund 440 Fahrzeuge kontrolliert.

Die Kirchengemeinde Weetzen benötigt Unterstützung. Wenn spätestens in drei Jahren eine halbe Pfarrstelle wegfällt, müssen Ehrenamtliche noch mehr Aufgaben als bisher übernehmen. Montagabend informiert der Kirchenvorstand über die aktuelle Entwicklung.

Erschreckend: In Ronnenberg fielen alle getesteten Läden durch.

Alarmierendes Ergebnis der zweiten Alkohol-Testkäufe der Region: Alle acht geprüften Geschäfte in Ronnenberg verkauften am Sonnabend einer 17-jährigen Auszubildenden der Region hochprozentigen Alkohol.

Heimatforscher Karl-Friedrich Seemann hat seine Mitarbeit an der Stadtchronik aufgekündigt. Er will selbst ein Buch über die Ortsgeschichte veröffentlichen.

Der Schlussverkauf beginnt: Bärbel Krey (links) und Karin Klinghammer arbeiten seit 1982 im Weltladen mit.

Der Weltladen am Kirchtor beendet nach 27 Jahren mit einem Ausverkauf bis zum 20. Februar seine Geschäftstätigkeit. Der Umsatz ist stark zurückgegangen, weil Waren aus Entwicklungsländern mittlerweile auch in großen Einkaufsmärkten erhältlich sind.

Unbekannte haben auf den Monolithstelenplatz der Künstlerin Carmen Repinski eine Farbattacke verübt. Die Täter haben die drei Steinsäulen und auch die Erklärungstafel am Wochenende mit roter Farbe besprüht.

Fünf vermummte Jugendliche haben am Mittwoch einen 42-jährigen Lehrer auf dem Gelände der Kooperativen Gesamtschule (KGS) in Pattensen verprügelt. Sie waren in der Pause auf den Schulhof gestürmt.

polizei6.jpg

In der Nacht zum Sonntag hat ein 17-Jähriger in Weetzen bei Ronnenberg während einer Geburtstagsparty einen 36-Jährigen mit einer abgeschlagenen Bierflasche angegriffen und ihn dabei an der Halsschlagader verletzt.

Eine Fliege in einem Lastwagen hat am Dienstagabend einen folgenschweren Unfall auf der B 443 zwischen Pattensen-Koldingen und Laatzen ausgelöst, bei dem ein Transporter unter einem Kieslaster begraben wurde und ein anderes Auto zertrümmerte.

1 ... 225 226 227 228
Anzeige

Ronnenberg ist ...

  • ... eine Stadt südwestlich von Hannover mit sieben Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... eine frühere Bergbauhochburg. 1894 war die erste Tiefbohrung für das Kaliwerk Hansa-Silberwerk in Empelde.
  • ... bekannt für die Michaeliskirche, deren Ursprünge auf das Jahr 882 zurückgehen.
  • ... gleich mit drei S-Bahnhöfen ausgestattet: Ronnenberg, Empelde und Weetzen.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Ronnenberg der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.