Navigation:
Auf der freien Fläche, die hinter den Neubauten am Seegrasweg liegt, könnte eine neue Kita gebaut werden.

Eine Kinderbetreuungseinrichtung mit vier Gruppen soll im Baugebiet Waizenkamp in Empelde entstehen. Die Stadtverwaltung hat erste Gespräche mit den Kirchen als potenziellen Trägern geführt. Dadurch  fühlen sich die Grünen im Rat übergangen.

Auch ein Wasserwerfer kam zum Einsatz.

Die Feuerwehren Benthe und Empelde haben am Dienstagabend geübt, was im Falle eines Brandes am Gasspeicher zu tun ist. Das neue Betriebsgebäude auf dem Gelände war dafür die Kulisse.

An der Regenbogenschule in Weetzen ist die personelle Situation stark angespannt.

Eine Umstellung in der Ausbildung von Grundschullehrern stellt die Schulen vor große Herausforderungen. In Weetzen sehen sich die Pädagogen deshalb nicht im Stande, ein Ganztagskonzept umzusetzen.

Setzen auf die analoge Form der Filmproduktion: Jan Korthäuer (von links), Hauke-Johanna Gerdes und Klaus Weingarten.

Durch die Digitalisierung hat sich die Filmproduktion in den vergangenen Jahren grundlegend gewandelt. Die Organisation zur Umwandlung des Kinos mit Sitz in Empelde setzt sich seit 25 Jahren dafür ein, dass die analoge Filmproduktion dennoch nicht in Vergessenheit gerät.

Das Rathaus in Empelde.

An der Regenbogenschule in Weetzen herrscht akuter Lehrermangel. Lehrerschaft und Eltern in dem Ortsteil können sich deshalb kein Ganztagsangebot vorstellen. Die Stadt setzt das Vorhaben deshalb vorerst aus.

Die Mitarbeiter Rathaus beschäftigen sind künftig auch mit Anträgen des Jugendparlamentes.

Die neuen Vertretungen von Bürgern bestimmter Altersgruppen gehen ihre Aufgabe motiviert an. Während der Seniorenbeirat in den Ortsteilen  fleißig Anregungen sammelt, hat das Jugendparlament gleich zwei Anträge an den Rat der Stadt gestellt.

Sind stolz auf ihre Kunstwerke: Laya, Ina, Tilda, Erich, Teresa, Emir und Lara.

Im Rahmen des Regionsentdeckertages konnten Kinder auf dem Opernplatz ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Ergebnisse sind ab sofort im Senioren- und Pflegestützpunkt Calenberger Land zu sehen.

Hauptorchester unter der Leitung von Friedrich Engelmann wird unterstützt von Felix Maier.

Das Mandolinen- und Gitarrenorchesters (MGO) Empelde hat bei seinem Konzert anlässlich des 90-jährigen Bestehens für Furore gesorgt – und wurden vom Publikum erst nach mehreren lautstark geforderten Zugaben von der Bühne gelassen.

Hans-Georg Meyer (v.l.), Manfred Bohr und Axel Horstmann sammeln Geld für die Allgemeinheit in Benthe.

Hans-Georg Meyer, Manfred Bohr und Axel Horstmann meinen es gut. Mithilfe einer Bürgerstiftung wollen sie das Leben in ihrem Wohnort Benthe in vielen Bereichen des täglichen Lebens verbessern. Bislang reicht die Unterstützung aus dem Ort aber noch nicht aus. 

Die Ausstattung der Theodor-Heuss-Schule ist ein Knackpunkt in der Diskussion um die Ausführung der neuen Grundschule in Empelde.

Der Finanzausschuss der Stadt hat bei der Planung für den Bau der neuen Grundschule ein erstes Signal gesetzt: Mehrheitlich stimmte das Gremium für die Variante mit 80 Quadratmeter großen Klassenräumen. Beide Empelder Grundschulen sollen demnach dreizügig werden.

Symbolbild

Am Volkstrauertag, am Sonntag, 19. November, wird der Opfer der zurückliegenden Kriege gedacht. Auch in allen sieben Ronnenberger Ortsteilen sind Veranstaltungen geplant.

Die Ausgestaltung der Theodor-Heuss-Schule gehört zu den Knackpunkten der Planung für eine neue Grundschule.

Mit den Stimmen von SPD, Linken, Grünen und der AfD hat der Finanzausschuss der Stadt Ronnenberg die Variante 3 zum Bau der zweiten Grundschule in Empelde beschlossen. Diese sieht drei Züge und Klassenräume mit 80 Quadratmeter Fläche vor. 

1 2 3 4 ... 225
Anzeige

Ronnenberg ist ...

  • ... eine Stadt südwestlich von Hannover mit sieben Ortsteilen und 23.000 Einwohnern.
  • ... eine frühere Bergbauhochburg. 1894 war die erste Tiefbohrung für das Kaliwerk Hansa-Silberwerk in Empelde.
  • ... bekannt für die Michaeliskirche, deren Ursprünge auf das Jahr 882 zurückgehen.
  • ... gleich mit drei S-Bahnhöfen ausgestattet: Ronnenberg, Empelde und Weetzen.
  • ... 6x pro Woche Thema in der Calenberger Zeitung, die als Heimatzeitung in Ronnenberg der Neuen Presse beiliegt. Im Abo und am Kiosk - ohne Mehrkosten.